Leserwahl: Gold für Kolibri Software bei eGovernment Computing

Gold für Kolibri Software: Zum dritten Mal nach 2016 und 2018 Gold hat das Software-Haus beim Leser-Voting der eGovernment Computing einen Spitzenplatz geholt
Gold für Kolibri Software: Zum dritten Mal nach 2016 und 2018 Gold hat das Software-Haus beim Leser-Voting der eGovernment Computing einen Spitzenplatz geholt

 

CAFM-NEWS – Gold für Kolibri Software: Das Softwarehaus aus Gilching bei München ist erneut von den Lesern der Zeitung eGovernment Computing mit einem Spitzenplatz ausgezeichnet worden. Das gab das Unternehmen jetzt bekannt. Bereits 2016 und 2018 hatten die CAFM-Experten aus Bayern einen der Publikumspreise abgeräumt.

Die eGovernment Computing ist eine Fachpublikation für die öffentliche Verwaltung. Der Preisverleihung, die bereits am 24. September statt fand, ging ein mehrwöchiges Voting der Leser voran. Diese konnten  in zehn verschiedenen Kategorien unter jeweils zehn vorab von der Redaktion bestimmten Anbietern ihre Favoriten in der kommunalen IT bestimmen.

In der Kategorie Beste kommunale Lösung hat Kolibri Software jetzt zum dritten Mal das Spitzentreppchen erringen können.

Unter den Nominierten und Gewinnern fanden sich zahlreiche Unternehmen, darunter lokale Branchengrößen, aber auch Global Player. Auf der Teilnehmer-Liste standen unter anderem auch Amazon Web Services, Datev, Oracle, SAP und T-Systems.

Dass Kolibri zum dritten Mal den Preis in Gold gewonnen hat und sich gegen manches IT-Schwergewicht durchsetzen konnte, führen die Bayern übrigens auf zwei Aspekte zurück: höchste Produktqualität und nachhaltiger Kundenservices.



Abbildungen: Kolibri Software



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 von max. 5)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.