IP Syscon: GIS- und CAFM-Kongress am 8. und 9. März in Hannover

Die Konferenz IP Syscon lockt mit einem umfangreichen Programm zu GIS und CAFM

Die Konferenz IP Syscon lockt mit einem umfangreichen Programm zu GIS und CAFM


(cafmnews) – Am 8. und 9. März 2016 veranstaltet das Systemhaus IP Syscon seinen GIS- und CAFM-Kongress IP Syscon 2016 in Hannover. Er umfasst 3 Anwendertreffen, 4 Foren, 7 Seminare und 18 Workshops und findet im Hannover Congress Centrum statt. Flankiert wird die Veranstaltung von einer kleinen Hausmesse mit Themeninseln zu Angeboten von IP Syscon, Partnern und Sponsoren.

Die Teilnehmer können sich aus dem vielfältigen Angebot ihr individuelles Programm zusammen stellen. Die Teilnahme an den Anwendertreffen, Foren und Workshops ist kostenfrei. Die Teilnahmegebühr an einem Seminar beträgt 100,- Euro netto pro Person.

Früh angereisten Teilnehmer können an einem Vorabendtreffen am 7. März teilnehmen, allen Besuchern steht am 8. März die große Abendveranstaltung im Alten Rathaus Hannover offen. Ein gemeinsames Plenum mit Keynote findet am 9. März 2016 statt, Referent ist Martin Buchholz von der TU Braunschweig mit dem Vortrag Energiewandlung und deren Grenzen.

IP Syscon hat das Programm, Anmeldemöglichkeiten sowie weitere nützliche Informationen zur IP SYSCON 2016 auf einer eigenen Website zusammen gestellt. Das Systemhaus ist vor allem im kommunalen Umfeld aktiv und setzt auf die CAFM-Software pit-cup.


Abbildungen: IP Syscon

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.