INservFM 2017: wave Facilities goes mobile bei Loy & Hutz

Auch das Modul für Konferenzraummanagement gehört zu den Themen von Loy & Hutz auf der INservFM 2017

Auch das Modul für Konferenzraummanagement gehört zu den Themen von Loy & Hutz auf der INservFM 2017



CAFM-NEWS – Das CAFM-System wave Facilities von Loy & Hutz wird mobil(er): Auf der kommenden INservFM 2017 zeigen die Freiburger unter anderem neue Lösungen für mobile Endgeräte.

Das Web-Frontend von wave Facilities, das Loy & Hutz auf der vergangenen INservFM 2016 vorgestellt haben, ist überarbeitet und erweitert worden. Es bietet zahlreiche Neuerungen, die allerdings noch nicht benannt sind.

Im Bereich der Module war Loy & Hutz ebenfalls aktiv. Neben Neuerungen in bestehenden Modulen gibt es auch neue Module auf der Messe zu sehen. Aufgelistet wurden die Module Anlagen-Risikobeurteilung, Konferenzraummanagement, Mietmanagement, Parkraummanagement, Projektmanagement und Trinkwassermanagement.

Loy & Hutz stellt wie in den vergangenen Jahren auch direkt am CAFM-Marktplatz auf Stand 11.0-A18 aus.


Abbildungen: Loy & Hutz



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 2,00 von max. 5)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.