Infoma stellt auf KomFIT in Kiel aus

Tolle Aussicht: In der Halle400 gibt es neben einem maritimen Blick vor die Tür auch Einblick in die digitale Akte für die Verwaltung

Tolle Aussicht: In der Halle400 gibt es im Rahmen der KomFIT 2016 neben einem maritimen Blick vor die Tür auch Einblick in die digitale Akte für die Verwaltung



(cafm-news) – Infoma ist bei der kommenden KomFIT mit von der Partie. Die Veranstaltung steht unter dem Motto Digitalisierung der Verwaltung – gewusst wie. Statt findet sie in der Halle 400 in Kiel – einer ehemaligen U-Boot-Werft der HDW, die jetzt als Medien- und Veranstaltungszentrum genutzt wird.

Hinter dem Kürze KomFIT verbirgt sich das Kommunale Forum für Informationstechnik der kommunalen Landesverbände in Schleswig-Holstein. Die Kommunal-IT’ler können zwischen 19 Vorträgen wählen, dazu finden sie auf einer begleitenden Messe 49 Aussteller. Einer von diesen und der einzige CAFM-Anbieter ist Infoma.

Die Ulmer setzen ihren Fokus in Kiel allerdings auf ein anderes Thema: Infoma legt den Akzent auf die elektronische Akte, die auch in den Vorträgen des Kongressprogramms aufgegriffen werden wird, denn sie wird Kernbaustein der digitalisierten Kommunalverwaltung, ohne den auch die gesetzlichen Anforderungen an die Verwaltungsarbeit auf Dauer nicht mehr erfüllt werden können, so Infoma.

Die KomFIT 2016 findet am 5. Oktober 2016 in der Halle 400 in Kiel statt. Sie richtet sich an Verwaltungsleiter, Mitarbeiter aus den Bereichen IT, Organisation, Prüfung und Beschaffung sowie alle übrigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der schleswig-holsteinischen Kommunalverwaltungen, die das Thema IT interessiert.


Abbildungen: Halle400

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.