HSD international – Eigene Gesellschaft für Auslandsgeschäft

HSD international betreut das Geschäft von CAFM-Anbieter HSD außerhalb der deutsch sprechenden Länder
HSD international betreut das Geschäft von CAFM-Anbieter HSD außerhalb der deutsch sprechenden Länder

CAFM-NEWS – Der Bremer CAFM-Anbieter Haendschke Software- und Datentechnik HSD hat für sein Auslandsgeschäft eine eigene Gesellschaft gegründet. Die HSD international mit Sitz in Hamburg betreut die CAFM-Kunden weltweit. Geführt wird die Gesellschaft von Sabrina Haendschke als Managing Director. 

HSD international bietet dasselbe Produkt-Portfolio an wie die deutsche Mutter, die weiterhin den DACH-Markt bedient. Unterteilt ist das Angebot in die drei Bereiche

  • HSD Nova FM 
  • HSD Nova FM Hospital
  • HSD Chargen Doc

Um die Kunden im nicht-deutschsprachigen Ausland zu bedienen, ist HSD international Partnerschaften mit Spezialisten vor Ort eingegangen. Diese managen der Vertrieb wie auch Einführung und IT-Support.



Abbildungen: HSD international/Montage CAFM-News



icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email
[bei 3 Stimmen]

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.