GEFMA-Förderpreis 2018: Einreichungen ab sofort möglich

Auch 2018 werden auf der INservFM wieder die GEFMA-Förderpreise verliehen – Foto: Uta Moser

Auch 2018 werden auf der INservFM wieder die GEFMA-Förderpreise verliehen – Foto: Uta Moser



CAFM-NEWS – Sie haben Ihr Studium mit einer spannenden Abschluss-Arbeit zu einem Thema mit Bezug zu Facility Management beendet? Dann bewerben Sie sich doch einfach beim GEFMA-Förderpreis 2018! Ab sofort nimmt der Deutsche Facility Management Verband nämlich wieder Bewerbungen für seinen Wettbewerb entgegen, dessen Sieger auf der kommenden INservFM 2018 benannt werden.

Der Wettbewerb ist offen für jegliche akademische Stufe: Bachelor, Master und Dissertationen sind gleichermaßen willkommen. Als preiswürdig erachtet werden praxisbezogene Erkenntnisse, wirtschaftlicher Nutzen, visionäre und innovative Denkansätze.

Das Themenspektrum ist breit aufgestellt: FM-gerechte Projektentwicklung, Life Cycle Modelle, praxisgerechte Lösungen durch Computer Aided Facility Management (CAFM), Kosten-/Nutzen-Analysen, Nachhaltigkeits-Konzepte, Instandhaltungsstrategie, Change Management, Risikomanagement, Benchmarks und Servicequalität im FM – jedes dieser Felder ist interessant und könnte einen Preisträger hervorbringen.

Ebenfalls interessant sind Entwicklungen bei Richtlinien und Standards oder buzzwordige Trendthemen wie BIM, Digitalisierung und Workplace Management. Auf der Website der GEFMA gibt es die vollständigen Ausschreibungsunterlagen zum Download.

Dotiert ist der GEFMA-Förderpreis 2018 mit insgesamt 8.000 Euro Preisgeld, Einsendeschluss für Beiträge ist der 24. November 2017. Die Verleihung findet statt am 28. Februar 2018 im Forum Treffpunkt Zukunft der INservFM 2018. Die Messe ist wieder auf dem Messegelände in Frankfurt am Main zu finden.

Der GEFMA-Förderpreis wurde das erste Mal 1997 verliehen. Inzwischen gibt es 125 Preisträger an 40 Hochschulstandorten, insgesamt wurden Preisgelder in Höhe von 150.000 Euro vergeben. Zu den bisherigen Preisträgern zählen Absolventen aus Studiengängen wie Facility- und Immobilien-Management, Ingenieur-, Wirtschafts- und Betriebswirtschaft sowie Architektur.



Abbildungen: Uta Mosler; Bearbeitung: CAFM-News



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 3,67 von max. 5)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.