GEFMA 926 – BIM Whitepaper erweitert

Der GEFMA Arbeitskreis Digitalisierung hat das  White Paper BIM im Facility Management (GEFMA 926) auf 90 Seiten erweitert und die Neuauflage jetzt vorgestellt
Die GEFMA hat die Neuauflage des White Papers BIM im Facility Management (GEFMA 926) vorgestellt

CAFM-NEWS – Die GEFMA hat jetzt die GEFMA 926, das White Paper Building Information Modeling im Facility Management, in einer Version 2.0 vorgestellt. Die neue Fassung baut auf dem Papier von 2017 auf und umfasst 90 Seiten. Überarbeitet hat das Papier der GEFMA-Arbeitskreis Digitalisierung.

Ein wichtiger Aspekt der Neuauflage ist BIM mit der Perspektive Nutzung nach Fertigstellung, also der Einsatz in der Betriebsphase. Neu sind die Themen Internationale Nutzung von BIM und eine kritische Bewertung der Methode. Generell wurden alle Texte überarbeitet, aktualisiert auf jetzt sieben Beispiel-Projekte erweitert.

Parallel hat der AK weitere Anwendungsfälle im Blick, nämlich die Etablierung digitaler und virtueller Prozesse, die bereits in Entwurf und Konstruktion  eine wichtige Rolle spielen.  Berücksichtigt sind ferner Standards zum Datenaustausch wie IFC, COBie oder gbXML.

Weitere Themen, die sich in dem Whitepaper finden, sind unter anderem:

  • Die Abgrenzung von BIM zu 3D-CAD
  • Die Motivation, BIM einzusetzen
  • BIM im Betrieb und bei Sanierung und Umbau
  • Das „Digital-Twin“ Prinzip
  • Voraussetzung für BIM-Modelle als Unterstützung im Gebäudebetrieb
  • BIM im FM, kritisch hinterfragt und international verglichen
  • Vorgehen bei BIM-Projekten
  • Wirtschaftlichkeit von BIM in der Bauphase
  • Anwendungsszenarien

Das überarbeitete White Paper Building Information Modeling im Facility Management – GEFMA 926 Version 2.0 ist als Download direkt im Shop der GEFMA erhältlich. Es ist für Verbandsmitglieder kostenfrei, Nicht-Mitglieder zahlen 60 Euro.

Abbildungen: GEFMA



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 4,00 von max. 5)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.