GEBman erneut erfolgreich GEFMA-444 zertifiziert

Die CAFM-Software GEBman ist erneut nach GEFMA 444 zertifiziert worden
Die CAFM-Software GEBman ist erneut nach GEFMA 444 zertifiziert worden

CAFM-NEWS – Die CAFM-Software GEBman, auch als ProOffice im Markt, ist erneut GEFMA 444 zertifiziert worden. Geprüft wurde die Version 9.1 der Software. Alle Standards konnten erneut bestätigt werden und mit BIM-Datenverarbeitung und Vertragsmanagement erhielten zwei wichtige zusätzliche Fachschalen erstmals die Zertifizierung. Besonders positiv fielen der Jury die einfache Bedienbarkeit, die Übersichtlichkeit der Software und der einfache Sprachwechsel per Knopfdruck auf.

GEBman erfüllt damit die durch den Deutschen Verband für Facility Management GEFMA definierten Mindestanforderungen für CAFM-Systeme in den folgenden 15 der insgesamt 17 Kriterienkataloge:

  • Basisktalog
  • Flächenmanagement
  • Instandhaltungsmanagement
  • Inventarmanagement
  • Energiecontrolling
  • Raum- und Asset-Reservierung
  • Schließanlagenmanagement
  • Umzugsmanagement
  • Vermietungsmanagement
  • Help- und Servicedesk
  • Sicherheit und Arbeitsschutz
  • Reinigungsmanagement
  • Budgetmanagement und Kostenverfolgung
  • BIM-Datenverarbeitung
  • Vertragsmanagement

Die Zertifizierung nach GEFMA 444 bestätigt, dass das geprüfte System bestimmte Mindestanforderungen und Qualitätsansprüche erfüllt. Damit wird bei der Erstbeschaffung von CAFM Software Orientierung im deutschen Markt geboten.

Abbildungen: VertiGIS



icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email
[bei 2 Stimmen]

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.