Fußball und CAFM in der aktuellen Der Facility Manager

Die GEFMA-Richtlinien 300 und 460, verschiedene CAFM-Projekte und Benefiz.Fußball sind Themen in der aktuellen Sommer-Nummer von Der Facility Manager

Die GEFMA-Richtlinien 300 und 460, verschiedene CAFM-Projekte und Benefiz.Fußball sind Themen in der aktuellen Sommer-Nummer von Der Facility Manager


(cafm-news) – Jede Menge CAFM gibt es in der aktuellen Ausgabe Juli/August der Fachzeitschrift Der Facility Manager. Unter anderem befassen sich Artikel mit der novellierten GEFMA 460, der GEFMA 300, CAFM bei der Bundesagentur für Arbeit und dem Promi-Kick für tapfere Kinder.

Wer sich mit Rechtsfragen im FM befassen will oder muss, findet einen ersten Ansatz in einem vierseitigen Artikel von Rechtsanwalt Jörg Schielein zur neuen Richtlinie GEFMA 300 – Recht im FM. Der Leiter des Arbeitskreises Recht der GEFMA liefert eine kurze Einführung ins Thema und umreißt die neue Richtlinie. Sie umfasst 13 Seiten und hat zum Ziel, ein Grundverständnis für Rechtsfragen im FM zu schaffen, juristische Aspekte in den Kontext des Immobilien-Lebenszyklus einzuordnen. Ebenfalls beschreibt er das Spannungsverhältnis zwischen verbindlichen Rechtstexten und ihres Branchenbezugs, der fast durchgängig nicht die FM-Perspektive einnimmt.

Ergänzt wird Schielein Artikel durch eine zweiseitige Übersicht zu Rechtsrisiken bei BIM. Verfasst hat die knappe Darstellung Prof. Antje Bolzt aus Frankfurt am Main.

Die überarbeitete Fassung der GEFMA Richtlinie 460 zu Wirtschaftlichkeit von CAFM-Systemen ist das Thema des Autoren-Quartetts Marco Hofmann, Joachim Hohmann, Stefan Koch und Matthias Rosig. Auf drei Seiten erläutern sie, warum sich ein CAFM-System oft schon nach spätestens zwei Jahren amortisiert hat und wie die entsprechenden Kennzahlen ermittelt werden können.

Wie die Bundesagentur für Arbeit (BA) ihr Reinigungsmanagement mit Hilfe von Keylogic im Griff hat, beschreibt Chefredakteur Martin Gräber auf weitere zwei Seiten des neuen Heftes. Der Einsatz von Conject FM beim Außenministerium Österreichs ist auf einer Seite dargestellt.

Auf vier Seiten umreißt eine Autorenkollektiv die SAP-Einführung für das CAFM beim Bau- und Liegenschaftsmanagement von Sachsen-Anhalt. Flankiert wird die systematische Darstellung von Schaubildern, die Projektierung und Ablauf von Planung und Implementierung veranschaulichen.

Schließlich hat auch der Promi-Kick, den Ambrosia kürzlich für die Stiftung Tapfere Kinder von Reiner Calmund veranstaltet hat, eine Seite spendiert bekommen. Dafür entfallen in der Doppelnummer die sonst üblichen kleinen CAFM-Nachrichten.

Die aktuelle Ausgabe der Fachzeitschrift Der Facility Manager ist online erhältlich.


Abbildungen: Der Facility Manager

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email
[bei 0 Stimmen]

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.