FM-Messe: Planon bindet Sensortechnologie in CAFM ein

Sensorik im CAFM - wie das geht, zeigt Planon auf der FM-Messe 2015 und auf dieser Grafik

Sensorik im CAFM – wie das geht, zeigt Planon auf der FM-Messe 2015 und auf dieser Grafik


(cafm-news) – Als nach eigenen Angaben erster Hersteller von CAFM-Software stellt Planon auf der diesjährigen Facility Management Messe die Integration von Sensortechnologie und CAFM vor. Mit ihre Hilfe sollen sich beispielsweise die Auslastung von flexiblen Arbeitsplätzen und von Besprechungsräumen optimieren lassen.

Außerdem zeigt Planon auf seinem Messe-Stand verschiedene mobile Lösungen, so spezielle Apps für die Mitarbeiter im Kerngeschäft und die Planon Mobile Field Services genannten Anwendungen, die für Techniker im Außendienst konzipiert sind. [Update] Außerdem hat Planon sogenannte Kiosklösungen im Portfolio, die zur Unterstützung von flexiblen Arbeitsplatzkonzepten dienen.

Abgerundet wir die Vorstellung von Neuerungen durch speziell auf global agierende Großunternehmen, für den gehobenen Mittelstand, die öffentliche Hand und für FM-Dienstleister zugeschnittenen Lösungspakete von Planon.

Am FM-Kongress beteiligt sich Planon mit zwei Beiträgen. Im Workshop CAFM Future Lab sprechen Daniel Zawadski von RGM und Dirk David von Planon zu mobilem CAFM und dem Potential solcher Lösungen. Erik Jaspers von Planon wird in der Session FM – IT im FM [I] das Potenzial von Big Data für das Facility Management kritisch betrachten.

Planon stellt vom 24. bis 26. März auf der FM-Messe in Frankfurt am Main in Halle 11 auf Stand C21 aus.


Abbildungen: Planon

Print Friendly, PDF & Email
[bei 0 Stimmen]

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.