First orders, please: BIM Magazin startet in die zweite Runde

Das BIM Magazin geht in Runde zwei und startet jetzt mit der Akquise für die Ausgabe zur BIM World Munich 2018

Das BIM Magazin geht in Runde zwei und startet jetzt mit der Akquise für die Ausgabe zur BIM World Munich 2018



CAFM-NEWS – Nachdem das BIM Magazin als Messe-Zeitung der jüngsten BIM World Munich und zugleich als Leistungs-Querschnitt von BIM in DACH erfolgreich gestartet ist, beginnt jetzt die Vorbereitungen für die Ausgabe 2, wiederum zur BIM World Munich terminiert.

Getreu dem Motto, der Feind des Guten ist das bessere, hat Herausgeber Ralf Golinski Hand an das Konzept gelegt und verschiedenes modifiziert. So wird das BIM Magazin umfangreicher, orientiert sich mit den Inhalten aber weiterhin an der Position im Kontext des Immobilien-Lebenszyklus-Managements. Auch die exklusive Beitragsdichte je Inhalts-Aspekt bleibt bestehen.

In einer neuen Rubrik wird kurz und knapp anhand von Beispielen die Herangehensweise an BIM eingeführt. Aussteller werden zukünftig prominenter hervorgehoben, zudem wird ein Hallenplan integriert. Auf diese Weise soll das BIM Magazin ein echter Messe-Begleiter werden.

Wer Anzeigen schalten möchte, wird auf größere Formate wechseln müssen. Unter einer Drittelseite im Hochformat wird es im BIM Magazin 2 keine Werbeauftritte mehr geben, da sich die bisherigen Mini-Formate als eher störend denn nützlich erwiesen.

Allerdings soll auch weiterhin der Anzeigen-Anteil gering gehalten werden, da Herausgeber und Messe vor allem auf redaktionelle Beiträge aus der konkreten Projekterfahrung setzen. Auch wird es Beispiele aus internationalen Projekten geben.

Und schließlich wird das BIM Magazin um ein Glossar zu den verwendeten Abkürzungen erweitert.

Mit dem aufgefrischten Konzept geht es jetzt in die Akquise für Beiträge für die 2018-er Ausgabe des BIM Magazins. Wer bereits jetzt weiß, dass er auf der BIM World Munich präsent sein wird und sich auch im BIM Magazin zeigen möchte, kann sein Interesse jetzt verbindlich kund tun.

Natürlich steht es auch Nicht-Ausstellern frei, ihre BIM-Kompetenzen im Messeumfeld zu zeigen. Weiterführende Informationen gibt es bei Immo-KOM.



Abbildungen: BIM Magazin



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.