Exkulpation im CAFM ist Thema im aktuellen Facility Manager

Abb.: Facility Manager; Jürgen Forbach, Frankfurt am Main

Abb.: Facility Manager; Jürgen Forbach, Frankfurt am Main


(cafm-news) – Der Hinweis CAFM in Remscheid auf dem Titel der aktuellen Sommer-Doppelnummer von Der Facility Manager verweist auf das diesmalige CAFM-Thema im Heft: Exkulpation im CAFM. In dem vierseitigen Beitrag geht es um Betreiberverantwortung, festgemacht am kommunalen Umfeld.

Das Thema Betreiberverantwortung ist zentral, gerade in Bereichen mit intensivem Publikumsverkehr. Das gilt für Einkaufstempel ebenso wie für Schulen und Tram-Stationen. Die Stadt Remscheid hat ihre 342 Gebäude mit rund 4.900 baulichen und technischen Anlagen jetzt in einer CAFM-Software erfasst und mit verbindlichen Workflows für Prüfung und Wartung gekoppelt, um ihre Betreiberverantwortung nachzukommen. Dazu gehören auch eine Anbindung an REG-IS und das hauseigene Gebäudemanagement-Wiki GMRSWIKI, wie Autorin Eva Sprockkamp zeigt, die den Text für Software-Hersteller Infoma geschrieben hat.

Einen spannenden Artikel mit dem Titel Nachhaltigkeit in der Immobilienstrategie steuert Redakteur Robert Altmannshofer dem jüngsten Heft bei. Er umreißt auf vier Seiten die Iden und Tätigkeiten der ING-DiBa in ihrem Frankfurter Domizil, die von drei Säulen getragen wird: Ökonomie, Ökologie und Soziales. Die Bank hat ihr neues Domizil auf Basis eines umfangreichen Kriterienkatalogs ausgewählt, um diese möglichst optimal zu erfüllen. Gemietet hat sie übrigens ein Gebäude von Deka-Immobilen.

Auch der vierseitige Artikel Betreiberpflicht bei RLT-Anlagen ist für CAFM-Verantwortliche interessant. Er erläutert die neue VDI 3810 Blatt 4 „Sicheres und wirtschaftliches Betrieben raumlufttechnischer Anlagen“.

Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift gibt es im Online-Shop von Der Facility Mananger.


Abbildungen: Der Faility Manager; Jürgen Forbach, Frankfurt am Main

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.