Digitale Werkstatt: Praxisbeispiele für Mittelständler

Die Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Planen und Bauen Digital Werkstatt hat einen ganz schön langen Namen, ist aber hilfreich, so hoffen die Macher
Die Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Planen und Bauen Digital Werkstatt hat einen ganz schön langen Namen, ist aber hilfreich, so hoffen die Macher

 

CAFM-NEWS – Am 28. Januar 2020 findet in Karlsruhe die erste Digitale Werkstatt statt. Dahinter verbirgt sich eine neue Veranstaltungsreihe von Planen und Bauen, dem Kompetenz-Zentrum von Mittelstand 4.0. Mit ihr will der Verband anhand von Praxisbeispielen aus dem Mittelstand für den Mittelstand zeigen, wie Digitalisierung erfolgreich gelingt. Statt findet die erste Veranstaltung bei der Vollack Gruppe in Karlsruhe.

Im Programm stehen verschiedene Vorträge, unter anderem zu folgenden Themen:

  • BIM-Planungsprozesse von Kliniken
  • VR- und AR-Anwendungen
  • digitale Planungsprozesse in einer Schreinerei

Es berichten jeweils Praktiker aus dem Mittelstand, die in Sachen Digitalisierung schon einige erfolgreiche Schritte gegangen sind und die ihre Erfahrungen teilen wollen.

Die Digital Werkstatt findet am 28. Januar 2020 im Stammhaus der Vollack Gruppe in Karlsruhe statt. Sie beginnt um 16 Uhr und endet mit einem Get-Together bei Brezel und Wein um 19.30 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei, Interessierte können sich online anmelden.



Abbildungen: BILDQUELLE



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 2,00 von max. 5)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.