Nach Übernahme durch Vinci: Daniel Riss Co-Geschäftsführer von Infoma

Mit der Doppelspitze Oliver Couvigny (li) und Daniel Riss startet Infoma in die Zukunft als Teil von Vinci Energies Deutschland

Mit der Doppelspitze Oliver Couvigny (li) und Daniel Riss startet Infoma in die Zukunft als Teil von Vinci Energies Deutschland


(cafm-news) – Die Übernahme des CAFM-Software Hersteller Infoma durch Vinci Energien Deutschland ist von den Kartellbehörden genehmigt worden. Zugleich erweitert Infoma sein Management. Das meldet Infoma in seinem aktuellen Newsletter.

Neu im Management-Team von Infoma ist Daniel Riss. Er wird als zweiter Geschäftsführer neben Oliver Couvigny zukünftig die Geschicke des Software-Anbieters mitsteuern und ist in dieser Position bereits seit dem 9. September für das Unternehmen tätig, wie Infoma jetzt mitteilt. Seit September 2001 war Riss als Bereichsleiter Consulting bei Infoma tätig, er kennt das Unternehmen also gut.


Abbildungen: Infoma, Clker.com; Montage: CAFM-News

Print Friendly, PDF & Email
[bei 0 Stimmen]

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.