Cyber-physische Stadtlösungen mit digitalen Zwillingen

Dr. Richard J. Vestner von Bentley Systems hält auf der INTERGEO 2021 einen Vortrag zu Cyber-physische Stadtlösungen basierend auf digitalen Zwillingen
Dr. Richard J. Vestner von Bentley Systems hält auf der INTERGEO 2021 einen Vortrag zu Cyber-physische Stadtlösungen basierend auf digitalen Zwillingen

CAFM-NEWS – Einen Vortrag zu Cyber-physischen Stadtlösungen basierend auf digitalen Zwillingen wird Dr. Richard J. Vestner von Bentley Systems auf der kommenden Ingergeo 2021 halten. Die Messe findet am am 21. September 2021 in ORT statt.

In seinem Vortrag will Vestner aufzeigen, wie Softwareanwendungen und -lösungen es den Anwendern ermöglichen können, digitale Zwillinge in einem städtischen Kontext zu erstellen und zu betreiben. Zudem wird er einige Anwendungsfälle für urbane Digitale Zwillinge zeigen.

Laut Bentley Systems werden in den kommenden Jahren die Investitionen in urbane digitale Zwillinge um fast 300 Prozent ansteigen. Die von digitalen Zwillingen unterstützten Lösungen in intelligenten Städten werden bis 2026 einen Wert von 3,8 Milliarden US-Dollar, umgerechnet etwa 3,2 Milliarden Euro, erreichen. 

Die Intergeo 2021 findet vom 21. bis 23. September 2021 auf dem Messegelände in Hannover statt und wird auch per Livestream übertragen. Der Vortrag von Dr. Vestner ist in englischer Sprache. Er hält ihn am ersten Messetag, Dinestnag, 21. September, ab 12.40 im Rahmen des Expo Stage-Programms in Halle 20. 

 


Abbildungen: BILDQUELLE



icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email
[bei 0 Stimmen]

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.