CVtec: 2. Fachtagung Dokumentation im Anlagenlebenszyklus

Im Rahmen des Forschungsprojektes CVtec findet am 10. Mai die 2. Fachtagung "Dokumentation im Anlagenlebenszyklus" in Leipzig statt

Im Rahmen des Forschungsprojektes CVtec findet am 10. Mai die 2. Fachtagung „Dokumentation im Anlagenlebenszyklus“ in Leipzig statt


(cafm-news) – Am 10. Mai findet in Leipzig die 2. Fachtagung Dokumentation im Anlagenlebenszyklus im Rahmen des Forschungsprojektes CVtec statt. Thema ist die Dokumentation im Anlagenlebenszyklus.

Die Veranstaltung beginnt zeitig um 8.30 Uhr und bietet am Vormittag eine Reihe von Vorträgen. Der Nachmittag ist für drei parallele Workshops reserviert, von denen zwei in einem zweiten Slot wiederholt werden, so dass die Besucher zwei von drei Angeboten wahrnehmen können.

Der zeitliche Ablauf im Detail:

  • 08:30 Uhr: Empfang
  • 09:00 Uhr: Begrüßung durch Johannes Schmidt, Universität Leizig
  • 09:15 Uhr: vollständige Anlagendokumentation – ein Traum der Instandhaltung wird wahr? – Prof. Lennart Brumby
  • 10:00 Uhr: Kaffeepause
  • 10.30 Uhr: Die digitale Lebenslaufakte – innovatives und zukunftsfähiges Informationsmanagement – Claus Biedermann (EBCsoft), Christian Schweitzer (bse Engineering), Johannes Schmidt (Universität Leipzig)
  • 12:00 Uhr: Mittagspause
  • 13:00 Uhr: Workshop-Zyklus 1; Themen: Dokumentenflüsse im modernen Anlagenbetrieb, Digitale Lebenslaufakte im Einsatz, Dokumentation als notwendige Pflicht – gesetzliche Vorgaben
  • 14.30 Uhr: Kaffeepause
  • 15:00 Uhr: Workshop-Zyklus 2; Themen: Dokumentenflüsse im modernen Anlagenbetrieb, Digitale Lebenslaufakte im Einsatz
  • 16:00 Uhr: Zusammenfassung der Fachtagung und gemeinsamer Ausklang
  • 18:00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Veranstaltungsort der 2. Fachtagung Dokumentation im Anlagenenlebenszyklus ist das InterCityHotel in Leipzig. Zu der Veranstaltung ist bereits das Programm online verfügbar, Interessenten können sich auch schon online anmelden. Die Teilnahmegebühr beträgt 175 Euro, assoziierte Partner zahlen 146 Euro, Studenten lediglich 21 Euro.

Veranstalter der Fachtagung sind EBCsoft und die Universität Leipzig. Das Forschungsprojekt CVtec wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie vom DLR Projektträger als fachlicher und organisatorischer Partner des Ministeriums unterstützt.


Abbildungen: EBCsoft

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.