CAFM-Zahl der Woche: 4

Die CAFM-Zahl der Woche ist die 4 – für derzeit (noch) vier mehr oder minder relevante mobile Betriebssysteme im CAFM

Die CAFM-Zahl der Woche ist die 4 – für derzeit (noch) vier mehr oder minder relevante mobile Betriebssysteme im CAFM



CAFM-NEWS – Die CAFM-Zahl dieser Woche ist die 4. Aber eigentlich hätte es auch zum Beispiel die 7 sein können, wobei derzeit nur noch 4 aktuell ist. Und das ist auch schon fast Geschichte. Warum?

Wegen der mobilen Betriebssysteme. Die tummeln sich auch im CAFM, allerdings nicht in der Fülle ihrer mehr oder weniger ehemaligen Existenz.

Bada zum Beispiel kennt keiner mehr,selbst bei Erfinder Samsung. Und Symbian? Ist mit der finnischen Ausgabe von Nokia ebenfalls final verschwunden. Windows Mobile hat es da noch besser, weil es als Urgroßvater von Windows 10 Mobile zumindest als Name irgendwie weiter lebt.

Dazwischen vegetiert noch Windows Phone 8 mit dem Stempel EoL an der Backe. Und so richten sich die Blicke in der Regel nur auf Android, iOS und vielleicht noch auf Windows 10 Mobile. Und dann noch auf den Mobile-Zombie Blackberry, mehr oder minder als Überbleibsel aus besseren Tagen. Macht an aktiven versorgten mobilen Betriebssystemen: 4.

Und was sagen die Anbieter von CAFM-Software dazu? Auf Google Play und Apples App-Shop ist die Sache klar: Android first. Dann iOS. Und Windows? Eventuell. Manche. Ein bisschen. Je nach dem, ob es einen Kunden gibt, der das Redmonder Unterwegs-System einsetzt und welche Apps der so braucht. Und Blackberry? Als Überbleibsel noch zu haben. Aktiv entwickelt? Nur in Notfällen.

Also, liebe mobile Betriebssysteme: Wenn ihr nicht als Anfangsbuchstaben ein großes A mitführt, sei es in eurem eigenen Namen, sei es im Namen eures Herstellers, dann war es das wohl für euch mit der Zukunft im (CA)FM.





Ihre CAFM-Zahl
Kennen Sie auch eine CAFM-Zahl, die Sie vorschlagen möchten? Schreiben Sie uns Ihre Zahl mit Begründung einfach in das Kommentarfeld unter diesem Artikel oder schicken Sie uns Ihren Vorschlag als E-Mail. Vielen Dank!





Abbildungen: CAFM-News




Die CAFM-News präsentieren die Zahl der Woche in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Maschinenbau und Facilities Management der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen und ihrem Dozenten Ralf Rieckhof, im Hauptberuf Consultant und Leiter Marketing bei pit-cup.




1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.