CAFM-Zahl der Woche: 3529

Die CAFM-Zahl der Woche ist die 3529, mit der man in Euro als Singlehaushalt zu den zehn Prozent Topverdienern im Deutschland gehört
Die CAFM-Zahl der Woche ist die 3529, mit der man in Euro als Singlehaushalt zu den zehn Prozent der Topverdiener im Deutschland gehört

 

CAFM-NEWS – Die CAFM-Zahl dieser Woche ist die 3529. Wer diesen Betrag in Euro als Nettolohn als allein lebender Mensch auf seinem Konto findet, gehört zu den 10 Prozent der wohlhabenden Deutschen. Klingt nach bedeutend und viel. Aber ist es das auch?

Das hängt davon ab, wo man selber steht.

Die, deren Salär signifikant unter diesem Nettobetrag von 3529 Euro liegt, werden versichern, dass erst ab 3529 Euro das Leben richtig anfängt.

Die, deren Salär bei 3529 Euro oder darüber liegt, werden versichern, dass nicht das Glück, sondern nur die Sorgen größer werden. Womit sie vermutlich „teurer“ meinen.

Und dann ist es ja so, dass mancher, der solch ein Sümmchen nach Hause trägt, gar kein Single ist, sondern von PartnerIn und Kindern erwartet wird, die zum familiären Erwerb weniger beitragen als zum familiären Verzehr. Womit der Wohlstand verdaut wird, bevor er zum Tragen kommt. Denn:

Paare müssen am Monatsanfang gemeinsam 5160 Euro oder mehr auf dem Kontoauszug vorweisen können, um zu den Top-10 zu gehören. Und trotzdem – wer dazu gehört, fühlt sich dennoch nicht reich. Weil?

Zum Beispiel der Nachbar das Auto fährt, das die eigene Frau nicht möchte. Oder die Nachbarin die dritte Fernreise in diesem Jahr antritt, die man sich selber wegen der neuen Rolex nicht mehr leisten kann.

Oder – ganz einfach – weil Wünsche wie kleine Kinder sind: Wenn man sie füttert, werden sie größer und hungriger. Und zwar schneller als das Gehalt.

Womit das eigentliche Problem wohl gar nicht die Zahl 3529 ist, sondern der persönliche Zufriedenheitsindex, der anzeigt, ob das eigene Leben schön ist oder nicht. Das Problem daran?

Zufriedenheit ist unbezahlbar.

 

Ihre CAFM-Zahl
Kennen Sie auch eine CAFM-Zahl, die Sie vorschlagen möchten? Schreiben Sie uns Ihre Zahl mit Begründung einfach in das Kommentarfeld unter diesem Artikel oder schicken Sie uns Ihren Vorschlag als E-Mail. Vielen Dank!





Abbildungen: CAFM-News




Die CAFM-News präsentieren die Zahl der Woche in Zusammenarbeit mit dem Studiengang Technisches Facility Management am Fachbereich Duales Studium der HWR Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin und ihrem Dozenten Ralf Rieckhof, im Hauptberuf Consultant bei pit-cup




1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 3,00 von max. 5)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.