CAFM-Zahl der Woche: 2_9

Die CAFM-Zahl der Woche ist die 2_9 für die Band und Kapitel der Erwähnung von Software im bim4infra Leitfaden-Konvolut
Die CAFM-Zahl der Woche ist die 2_9 für die Band und Kapitel der Erwähnung von Software im bim4infra Leitfaden-Konvolut

 

CAFM-NEWS – Die CAFM-Zahl dieser Woche ist die 2_9. Denn bei den 10 Handreichungen der bim4infra taucht in Teil 2 im Kapitel 9 etwas zu einzusetzender Software auf. Ist doch klasse, könnten man denken. Aber nur, weil das Pferd von vorne aufgezäumt scheint. Ist es aber nicht. Warum?

Nun, unbestätigten Gerächten zu Folge ist BIM nicht – oder nicht nur – die Abkürzung für Building Information Modeling, sondern steht (auch) für Begin with the end In Mind. Was das nun soll? Und mit Software hat das doch mal gar nichts zu tun! Loriot würde hier einwerfen:

Hast’e jedacht!

Tatsächlich betritt die Notwendigkeit, Software mit ins BIM-Boot zu holen, schon ganz früh den Pier. Dann nämlich, wenn es um die AIA geht, die Auftraggeber-Informations-Anforderungen. Und wer die bloß entlang der Bauphase denkt, denkt eindeutig zu kurz, weil die große Mehrzahl der Gebäude dazu neigt, nach Abschluss ihrer Bauarbeiten noch eine gewisse Weile in der Gegend herumzustehen und dabei massenhaft Geld zu verschlingen, bevor sie schließlich wieder zu Staub werden, wofür erneut ein erklecklichen Sümmchen zu berappen ist.

Kosten, Kosten, Kosten. Wohin man schau: Kosten.

Diese Kosten sollte man bei den AIA bereits berücksichtigen – mit dem Ende vor Augen und der Betriebsphase im Sinn. Denn in diesen gibt es so viel mehr zu bezahlen, als für den Bau zu entrichten war, und daher sehr viel mehr wissen, als Building Information Modeling vorsieht. Wenn aber schon mal jemand dabei ist, Daten zu erfassen, warum soll er (oder sie) das nicht gleich sorgfältig umfassend erledigen?

Einmal zahlen, lange glücklich – das hat doch auch was. Oder?

 




Ihre CAFM-Zahl
Kennen Sie auch eine CAFM-Zahl, die Sie vorschlagen möchten? Schreiben Sie uns Ihre Zahl mit Begründung einfach in das Kommentarfeld unter diesem Artikel oder schicken Sie uns Ihren Vorschlag als E-Mail. Vielen Dank!





Abbildungen: CAFM-News




Die CAFM-News präsentieren die Zahl der Woche in Zusammenarbeit mit dem Studiengang Technisches Facility Management am Fachbereich Duales Studium der HWR Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin und ihrem Dozenten Ralf Rieckhof, im Hauptberuf Consultant bei pit-cup




icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email
[bei 1 Stimmen]

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.