CAFM-Zahl der Woche: 13

Die CAFM-Zahl der Woche ist 13 - zusammen mit 7 und 4,5

Die CAFM-Zahl der Woche ist 13 – zusammen mit 7 und 4,5


(cafmnews) – Regulatorisch gesehen passen ungefähr drei Flüchtlinge oder zwei Häftlinge gemeinsam in eine Hundehütte. Denn gesetzlich stehen in Deutschland einem Flüchtling 4,5 qm Wohnraum zu, einem Häftling 7 qm. Für einen Deutschen Schäferhund hat der Gesetzgeber dagegen 13 qm vorgesehen.

Allerdings ist mit Blick auf Flüchtlinge etwas Bewegung in die Situation gekommen: So plant Baden-Württemberg, jedem Flüchtling 7 qm Wohnraum zur Verfügung zu stellen, was für die Kommunen aber schwierig werden könnte:

Die Stadt Stuttgart hat beispielsweise ausgerechnet, dass sie rund 50 neue Gebäude zu Baukosten von 96 Millionen Euro errichten müssten, um den Vorgaben entsprechen zu können.

Das kann dem Deutschen Schäferhund indes egal sein – die meisten von Ihnen leben eh unter dem Wohnzimmertisch nebst In-house Revier und Familienanschluss.


Abbildungen: CAFM-News

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email
[bei 0 Stimmen]

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.