System-Auswahl: Neues Fachsymposium CAFM im September

Ende September gibt es wieder ein Fachsymposium CAFM, dieses Mal mit N+P

Ende September gibt es wieder ein Fachsymposium CAFM, dieses Mal mit N+P


(cafm-news) – Ihr nächstes Fachsymposium CAFM hat die Fachzeitschrift Der Facility Manager für den 29. September terminiert.

Wie bei dem Format üblich, werden wieder drei Referenten aus den Blickwinkel des Beraters, des Herstellers und des Anwenders über Auswahl, Beschaffung und Implementierung von CAFM-Systemen berichten.

Dieses Mal sind die Referenten:

  • Peter Prischl – Drees & Sommer
  • Michael Härtig – N+P Informationssysteme/Spartacus
  • Marc Philipp Becker – German Retail Property Management GmbH/Hahn Gruppe

Mit Hilfe der Referenten und anhand von Best-Practice-Beispielen und der Möglichkeit, konkrete Fragen an die Experten vor Ort zu stellen informiert das Fachsymposium fundiert und praxisbezogen, so die Veranstalter.

Das kommende CAFM-Fachsymposium ist eine gemeinsame Veranstaltung der Fachzeitschriften Der Facility Manager und industrieBAU sowie der N+P Informationssysteme, die das CAFM-System Spartacus FM anbieten.

Das Fachsymposium CAFM findet am 29. September in der Zeit von 12 bis 17 Uhr im Novotel Nürnberg statt. Interessenten können sich schon jetzt online zum Fachsymposium anmelden.

Die Teilnahme kostet regulär 210 Euro, für Studenten 105 Euro. Abonnenten einer der drei Fachzeitschriften Der Facility Manager, industrieBAU und hotelbau zahlen den ermäßigten Betrag von 180 Euro, alle Preise jeweils zuzüglich 19 Prozent Mehrwertsteuer. Im Tagungspreis enthalten ist auch die Marktübersicht CAFM-Software 2016 im Wert von 45,00 Euro.


Abbildungen: Veranstalter mit Material von Weissblick/Fotolia.com

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.