CAFM-Ring: Zwei Dienstleister als neue Mitglieder gewonnen

Daedalus und Map Topomatik sind die neuen Mitglieder im CAFM-Ring

Daedalus und Map Topomatik sind die neuen Mitglieder im CAFM-Ring


(cafm-news) – Der CAFM-Ring hat zwei neue Mitglieder gewinnen können. Das erfuhren die CAFM-News der jüngst erfolgten Versammlung des Branchenverbandes. Die neuen Mitglieder des CAFM-Rings sind zwei Beratungsunternehmen: Daedalus aus Gütersloh und Map Topomatik aus Hamburg.

Die Consultants von Daedalus bietet Bestandsdatenerfassung für Gebäude und Liegenschaften, CAFM-Consulting und Brandschutzkonzepte. Das Unternehmen ist in Gütersloh ansässig und deutschlandweit tätig. Dieses Jahr war das Unternehmen auf der FM Messe als Unteraussteller von IMS vertreten.

Map Topomatik ist spezialisiert auf die Datenerfassung für GIS und FM. Das Unternehmen ist in Hamburg und Berlin mit eigenen Standorten vertreten. Mit Software-Entwicklern, CAD-Spezialisten und GIS-Experten bietet Map Topomatik Lösungen für Verkehrssicherung, Baumkataster, Bestandsinformation, Standortinformationssysteme gemäß IHK-Vorgaben und kundenspezifische Geodateninfrastrukturen.

Mit der Aufnahme von zwei weiteren Beratern setzt der CAFM-Ring den angekündigten Weg fort, das Spektrum seiner Mitglieder aufzuweiten, um die Fülle des CAFM noch besser abbilden zu können.


Abbildungen: CAFM-Ring, Daedalus, Map Topomatik; Montage: CAFM-News

Print Friendly, PDF & Email
[bei 0 Stimmen]

Das könnte dich auch interessieren …