Auch ein bisschen CAFM auf der digitalBAU 2020

Auf der Premiere der digitalBAU gibt es auch einige Aussteller mit CAFM-Bezug
Auf der Premiere der digitalBAU gibt es auch einige Aussteller mit CAFM-Bezug

 

CAFM-NEWS – Es gibt auch ein bisschen CAFM auf der digitalBAU 2020. Insgesamt haben sich neun Hersteller auf der Messe als Aussteller registrieren lassen, um den Aspekt Betrieb im Kontext von Digitalisierung und Gebäuden greifbar zu machen. Allerdings hilft die Suche nach CAFM nur bedingt weiter.

Wer als Besucher in der Aussteller-Suche der digitalBAU das Kürzel CAFM einträgt, erhält vier Treffer. Das ist zwar etwas, aber nicht alles, denn insgesamt sind es neun Unternehmen, die einen CAFM-Bezug haben.

Die ausstellenden Anbieter reichen von etablierten CAFM-Herstellern bis zu Unternehmen, die Teilbereiche wie CAD adressieren oder neu in den Markt einsteigen.

Zu finden sind die neuen Software-Häuser auf der digitalBAU 2020 hier:

HerstellerStand
AllplanH7.320
AutodeskH7.531
Bentley SystemsH7.505
eTaskH7.121
GraphisoftH7.105
Mensch und MaschineH7.536
NemetschekH7.213
pit - cupH7.450
RIBH7.542
Trimble SoftwareH7.635

Die digitalBAU 2020 findet in der kommenden Woche von Dienstag, 11. Februar, bis Donnerstag, 13. Februar, auf dem Messegelände der Messe Köln statt. Mit dem Claim Von BIM bis Smart Home will sie sich mit ihrer Premiere als die Fachmesse für digitale Lösungen in der Baubranche etablieren.



Abbildungen: digitalBAU; Bearbeitung: CAFM-News



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (7 votes, average: 3,00 von max. 5)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren …

Eine Antwort

  1. CK sagt:

    Soweit ich weiß, ist pit-cup auch auf der Messe per Gemeinschaftsstand vertreten.

    https://www.pit.de/digitalbau-2020/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.