BSI & ISO Campus 2014 für IT-Notfall Management

Der BSI & ISO Campus 2014 liefert Unternehmen wichtige Hinweise zu normgerechter IT-Sicherheit

Der BSI & ISO Campus 2014 liefert Unternehmen wichtige Hinweise zu normgerechter IT-Sicherheit


(cafm-news) – Zwei Tage Praxis-Workshops zu IT-Sicherheit- und Notfallmanagement auf Basis der offiziell anerkannten BSI- und ISO-Standards verspricht der BSI & ISO Campus 2014, der in den kommenden Wochen in vier deutschen Städten angeboten wird.

Um unternehmenskritische Daten und Geschäftsprozesse vor ständig neuen Bedrohungen zu schützen, sind der Aufbau und die Pflege eines transparenten Sicherheits- und Notfallmanagements für Ihre Organisation unerlässlich. Die BSI-Grundschutzkataloge und internationale ISO-Normen bieten ein Rahmenwerk für genau diese Herausforderungen.

Die Referenten Dr. Markus a Campo und Manuela Reiß zeigen, welche Anforderungen die Standards des BSI sowie die beiden ISO Normen 27001 und 22301 definieren und wie diese in der Praxis umsetzt werden können. Anhand eines fiktiven Beispielunternehmens arbeiten sich die Teilnehmer Schritt für Schritt durch die Thematik.

Die Termine und Orte der Veranstaltungen sind:

  • 05. + 06.11. – Neuss
  • 10. + 11.11. – Frankfurt am Main
  • 25. + 26.11. – Hamburg
  • 03. + 04.12. – München

Interessenten finden weitere Informationen auf der Campus-Website. Dort können sie sich auch online anmelden. Die Teilnahme an einem Tag beträgt 750 Euro, an beiden Tagen 1.450 Euro.


Abbildungen: Veranstalter

Print Friendly, PDF & Email
[bei 0 Stimmen]

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.