Branchenjahrbuch FM mit Schwerpunkt Informationstechnologie und Nachhaltigkeit

(cafm-news) – Informationstechnologie und Nachhaltigkeit hat Das Branchenjahrbuch Facility Management 2014/15 als Schwerpunktthemen gewählt. Der von Gefma und FAZ-Institut herausgegebene wissenschaftliche Sammelband umfasst insgesamt 38 Aufsätze, von denen 15 im Kontext von IT und CAFM stehen.

Informationstechnologie und Nachhaltigkeit sind die Schwerpunktthemen des Branchenjahrbuchs Facility Management 2014/15

Informationstechnologie und Nachhaltigkeit sind die Schwerpunktthemen des Branchenjahrbuchs Facility Management 2014/15

Das Spektrum der IT-bezogenen Aufsätze des Kapitels III „Im Fokus – Informationstechnologie“ ist weit gefasst: Es reicht von einem Rückblick auf Entwicklung und Etablierung von CAFM Software über aktuelle Tendenzen und Fragen der Integration unterschiedlichster Datenformate und Lösungen von Drittanbietern bis zu Praxisbeispielen. Die Aufsätze des Kapitels und ihre Autoren:

• CAFM: Vom IT-Exoten zur Standardanwendung (Prof. Michael May)
• Der deutsche CAFM-Markt im Vergleich (Prof. Joachim W. Hohmann)
• CAFM-Technologie – aktuelle Entwicklungen (Nino Turianskyj)
• Building Information Modeling (Maik Schlundt)
Augmented Reality im FM (Daniel Ellmer, Philipp Salzmann)
• FM-Dokumentation und CAFM (Thomas Bender)
• Integrationstechnologien im CAFM (Dr. Stefan Koch)
• Integration von REG–IS und CAFM (Michael Härtig)
• Immobiliendaten kompatibel austauschen (Klaus Aengenvoort, Marcel Dickmann)
• IT-gestützte Belegsoptimierung im FM (Michael Marchionini)
• Zertifizierung von CAFM-Software-Produkten (Marco Opić)
• Integration von  GA- und CAFM-Systemen (Dr. Asbjörn Gärtner)
• CAFM-Einsatz beim Land Schleswig-Holstein (Stefanie Radek)
• Klinik-IT: Gut geschützt, voll vernetzt (Michael Battige)
• Datenschutz in Zeiten von BYOD & CAFM (Prof. Klaus Gennen)

Das Branchenjahrbuch Facility Management 2014/15 umfasst 288 Seiten und hat die ISBN 978-3-89981-382-1. Es ist ab sofort beim FAZ-Institut und im Buchhandel erhältlich. Sein Preis beträgt 38 Euro.


Abbildungen: Verlag

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren …