Blockchain Thema in der neuen Der Facility Manager

Die Blockchain ist ein Thema in der neuen Ausgabe von Der Facility Manager
Die Blockchain ist ein Thema in der neuen Ausgabe von Der Facility Manager

 

CAFM-NEWS – Die Blockchain in der Immobilienwirtschaft ist ein Thema in der jüngsten Ausgabe des Fachmagazins Der Facility Manager. Weitere Themen sind der CO2-Footprint des Facility Managements und der Leitfaden zum FM-Funktions- und Leistungsmodell von RealFM. Workplace-Experience ist in dem Magazin ebenfalls vertreten.

Wie lässt sich Blockchain-Technologie in der Immobilien-Wirtschaft nutzen? Dieser Frage geht eine Studie der Foundation for International Blockchain Real Estate Expertise (Fibree) nach und Redakteur Detlef Hinderer hat ihre bisherigen Ergebnisse zusammen gefasst: Rund 500 Produkte gibt es bereits, sie sind allerdings meist noch sehr jung und ihre Bedeutung für den Markt schwer abzuschätzen. Die drei wichtigsten Anwendungsfälle sind demnach:

  • Immobilien-Transaktionen
  • Immobilien-Tokenisierung 
  • Aufbau dezentraler Daten-Infrastrukturen

Die meisten Blockchain-Anwendungen gibt es in den USA, auch London ist eine Blockchain-Hochburg.

In der Serie Nachhaltigkeit geht dieses Mal Prof. Andrea Pelzeter der Frage nach, wie der CO2-Fußabdruck des FM reduziert werden kann. Über vier Seiten erläutert sie private Aspekte, Einflussgrößen des Reisens und nennt auf typische CO2-Emittenten am Arbeitsplatz. Anschließend macht sie auf das Forschungsprojekt CarMa (hier und hier) aufmerksam und verweist auf die CO2-Benchmarks, die hier entwickelt wurden.

Der im Juli vorgestellte Leitfaden zur Anwendung des Funktions- und Leistungsmodells im Facility Managemen in der betrieblichen Praxis (FuLM) von RealFM erläutert deren Gründunsgmitglied Paul Stadlöder. Er nennt die Zielgruppen, stellt Inhalte und Werkzeuge vor, beschreibt Effekte durch die Anwendung sowie Erfahrungen in der Umsetzung. Flankiert werden seine Ausführungen durch Grafiken zu Aufbau und Anwendung des Leitfadens, der bei RealFM angefragt werden kann.

Mit der Workplace-Experience setzt sich Redakteurin Miriam Glaß in einem Interview auseinander. Ihre Gesprächspartner sind OIiver Vellage und Christian Kaiser, beide Leiter des GEFMA-Arbeitskreises Workplace, der offiziell am 19. September seine Arbeit aufnimmt. Unter dem Titel WX ist das neue FM zielt das Gespräch auf die sich wandelnden Ansprüche an Gebäude und ihre Verwaltung ab und klärt,

  • warum das Thema immer wichtiger wird
  • welche Rolle Digitalisierung spielt
  • welche folgen die Entwicklung für das FM hat
  • wie FM die Workplace-Expericne positiv beeinflussen kann
  • wo Gemeinsamkeiten zwischen WX und FM liegen
  • wie sich WX auf den Unternehmenserfolg auswirken kann
  • und welche Ziele sich der neue GEFMA-AK gesetzt hat.

Schließlich gibt Der Facility Manager noch Tipps, wie eine Legionellen-Beprobung korrekt beauftragt wird.

Die aktuelle Ausgabe 09-2019 der Fachzeitschrift Der Facility Manager ist online erhältlich.

Abbildungen: Der Facility Manager

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 2,00 von max. 5)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.