Benefiz für Kids: Basler und Rummenigge kicken gegen die Ambrosia Allstars

Mit einem Benefiz-Fußballspiel sammelt Ambrosia Consulting Geld für die Stiftung "Tapfere Kinder" von Reiner Calmund

Mit einem Benefiz-Fußballspiel sammelt Ambrosia Consulting Geld für die Stiftung „Tapfere Kinder“ von Reiner Calmund


(cafm-news) – Fünf Tage vor dem Kick-off der Fußball EM dribbeln die Ambrosia Allstars für den guten Zweck: In einem Friends 4 Fans-Benefiz-Fußballspiel gegen die Weißen Brasilianer geht es nicht nur um Tore, sondern auch um Spenden für die Stiftung Tapfere Kinder von Reiner Calmund.

Die Weißen Brasilianer sind übrigens keine Unbekannten, sondern eine Mischung aus ehemaligen Fußball-Profis und Prominenten. Zu ihnen gehören zum Beispiel Mario Basler, Ansgar Brinkmann, Michael Rummenigge, Simone Laudehr, Bernd Schneider und Elton. Ihr Trainer ist Ulf Kirsten.

Auf der Gegenseite spielen die Ambrosia Allstars, quasi die CAFM-Berater-Werkself aus Bad Oeynhausen. Sie wird von Profis des SV Rödinghausen und weiteren Spielern unterstützt. Ihr Trainer ist Juri Wiens, gemeinsam Jan Schipper Geschäftsführer der Ambrosia.

Auch dabei sein wird Reiner Calmund selbst. Gemeinsam mit rund 2000 Zuschauern wird er die Partie zu Gunsten seiner Kinderstiftung Tapfer Kinder beobachten und sicher auch bei dem flankierenden bunten Familienfest dabei sein.

Die Friends 4 Fans Benefiz-Fußballspiel und Familienfest findet am 5. Juni im Höcker Wiesenstadion in Rödinghausen statt. Die Tore öffnen um 10.30 Uhr, das Ende ist für 20 Uhr geplant. Das Fußballspiel wird um 13.30 Uhr angepfiffen. Ab 15.30 Uhr ist eine Autogrammstunde mit den Stars des Grüns angesetzt.

Der Eintritt zur Veranstaltung beträgt lediglich fünf Euro, die Tickets können online erstanden werden. Sämtliche Erlöse des Benefiz-Events fließen übrigens in ein konkretes Projekt der Stiftung Tapfere Kinder, das allerdings zur Zeit noch in der Auswahlphase ist in Kürze bekannt gegeben werden wird.

Reiner Calmunds Stiftung Tapfere Kinder gehört zum Netzwerk der Kinderhilfsorganisation Human Help Network e.V. in Mainz und ist in Deutschland und in Thailand tätig. Informationen finden sich auch im Web unter www.tapfere-kinder.de.


Abbildungen: Ambrosia

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.