BAScloud App vereinfacht Zählerablesung

Die BAScloud App von ProFM erleichtert das Ablesen von Zählern
Die BAScloud App von ProFM erleichtert das Ablesen von Zählern – Foto: ProFM

CAFM-NEWS – ProFM Facility & Project Management hat die BAScloud App vorgestellt. Die App unterstützt bei der Ablesung von Wasser-, Gas-, Strom- und anderen Verbrauchtszählern und ist als mobile Erweiterung der BAScloud gedacht. Die BAScloud ist eine Plattform zur Vernetzung und liegenschaftsübergreifenden Speicherung von Gebäudeinformationen wie beispielsweise Messwerten.

Ob Strom, Wasser, Gas oder Wärmemengen: Sämtliche Zählerdaten lassen sich mit der neuen App komfortabel erfassen und an die BAScloud übermitteln. Durch die nun mögliche Zeitersparnis bei Ablesevorgängen profitieren Objektbetreiber und Immobilienbesitzer ebenso wie Hausmeister und Mieter von der Lösung, so der Hersteller.

In Version 1.0 erfolgt die Aufforderung zum Ablesen über eine zentrale Terminverwaltung. Daneben sind Eskalationsstufen bei verspäteten oder nicht durchgeführten Ablesungen integriert. Ablesungen lassen sich  direkt in der App erfüllen und bestätigen. Ad-hoc-Ablesungen sind mittels Scans eines QR-Codes am Zähler fehlerfrei und schnell möglich.

Der Nutzer erhält Zählerstammdaten und Ablesetermine direkt aus der BAScloud auf sein Smartphone. Die App erfasst den Zählerstand und speichert zusätzlich ein Foto des Zählers in der BAScloud. Ein weiterer Vorteil: Mehrere Anwender in einer Liegenschaft können die App gemeinsam nutzen oder mit gesonderten Terminlisten arbeiten.

Dank standardisierter API-Technologie ist die Anbindung neuer Systeme oft bereits auf Knopfdruck möglich. Ein Berechtigungsmanagement zeigt zudem die Zugriffsrechte transparent an und gestattet eine einfache und zentrale Steuerung. Insbesondere Systeme im Anwendungsbereich der ESG und EU-Taxonomie, die auf unterschiedliche Daten aus Gebäuden zugreifen müssen, sind mit Hilfe der BAScloud einfach und schnell anbindbar, verspricht ProFM. 

An die BAScloud lasen sich auch Anlagen und Systeme anbinden. Dies erfolgt über Softwareschnittstellen oder auf Ebene vorhandener Bussysteme wie MBus, BACnet oder ähnliche. Einzelkomponenten, wie Energiezähler können über BAScloud Connectoren angebunden werden. 

Die BAScloud-App gibt es sowohl für Apple iOS wie Google Android, sie ist in den jeweiligen App-Stores erhältlich.



Abbildungen: ProFM




icon artikel mailen

[bei 2 Stimmen]
Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.