Archibus V26 mit Fokus auf New Normal und New Work

Bei Version 26.1 der CAFM-Software Archibus liegt der Fokus auf New Work und New Normal
Bei Version 26.1 der CAFM-Software Archibus liegt der Fokus auf New Work und New Normal

CAFM-NEWS – Bei der jüngst vorgestellten Version 26.1 der CAFM-Software Archibus liegt der Fokus auf New Work und New Normal. Das teilt das Archibus Solution Center Germany mit, die das CAFM-System exklusiv in und um Deutschland vertreiben.

Mit der neuen Version der CAFM-Software will Archibus den Anforderungen an flexible, hybride und vor allem digitale Konzepte entsprechen, um der neuen Dynamik rund um den Arbeitsalltag mit Home-Office, Open-Space Offices, einer variabel präsenten Belegschaft und der möglichen Flächenreduktion entsprechen. 

Entsprechend treibt die neuen Version 26 von Archibus‘ CAFM-Suite die Entwicklung der IT-Unterstützung für neue und flexible Konzepte weiter voran. Ein wichtiges Elemente hierbei ist der Space Console Query Search. Mit ihm finden Mitarbeiter sowohl an flexiblen als auch festen Arbeitsplätzen Ausstattung, die sie benötigen. Hierfür können von den Anwendern auch eigene individuelle Suchanfragen erstellt werden.

Verbesserungen im Hoteling erlauben eine bessere Belegungsplanung zum Beispiel durch die Begrenzung von Buchungen, die im Voraus vorgenommen werden können. Kombiniert mit der Funktion Reports Central können relevanter Prozess-Informationen veröffentlicht und mit ausgewählten Personen leichter geteilt werden.

Weiter Informationen zu Archibus V26 gibt es beim Anbieter.



Abbildungen: Archibus



icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email
[bei 3 Stimmen]

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.