Archibus sucht weiteres Personal für den IT-Anwendungs-Support (m/w/d)

Das Archibus Solution Center Germany sucht aktuell Unterstützung im IT-Anwendungs-Support (m/w/d)
Das Archibus Solution Center Germany sucht aktuell Unterstützung im IT-Anwendungs-Support (m/w/d)

CAFM-NEWS –  Das Archibus Solution Center Germany will seinen IT-Anwendungs-Support ausbauen. Hierfür suchen die CAFM- und IWMS-Spezialisten kommunikationsfreudige Menschen, die kundenorientiert auftreten, teamfähig sind und hohe Flexibilität ausweisen. 

Interessierte sollten eine Reihe von Kenntnisse haben, darunter solche in Windows Betriebs-Systemen, in Datenbanken wie MS-SQL-Server und Oracle, in Java, Javascript und Web-Anwendungen. Auch gute Englisch-Kenntnisse und einwandfreies Deutsch sind gewünscht. 

Benötigt wird dieses Wissen, um Anwendende remote bei Problemlösungen zu unterstützen, Hilfestellungen via Helpdesk-Tool zu geben, um Störungsmeldungen telefonisch entgegenzunehmen und Ursachen von Fehlermeldungen durch Anwendende analysieren und dokumentieren zu können. Dass hierbei offene Tickets überwacht und übernommene Tickets in Eigenverantwortung bearbeitet werden, versteht sich von selbst. 

Das Archibus Solution Center Germany mit Sitz in Saarbrücken ist der Exklusiv-Partner des US-amerikanischen CAFM-Granden Archibus. Interessierten bietet das Unternehmen einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit flexiblen, familienfreundlichen Arbeitszeiten, einer leistungsgerechten Vergütung und die Möglichkeit, auch aus dem Homeoffice zu arbeiten. Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege helfen bei Einarbeitung, Kommunikation und Lösungsfindung.

Wer sich für die Tätigkeit im IT-Anwendungs-Support bei Archibus interessiert, kann eine Bewerbung per Mail an Archibus schicken. Weitere Informationen zur der Stelle und zum Unternehmen finden sich auch auf der Website von Archibus.

 

Abbildungen: CAFM-News/Archibus Solution Center Germany




icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email
[bei 4 Stimmen]

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.