Anti-Schreckgespenst: Erste Webseite zum Thema Betreiberverantwortung

Betreiberverantwortung – das Schreckgespenst vieler FM-Verantwortlicher. Für sie hat IMS jetzt eine Website ausschließlich zum Thema Betreiberverantwortung gelauncht.

Betreiberverantwortung – das Schreckgespenst vieler FM-Verantwortlicher. Für sie hat IMS jetzt eine Website ausschließlich zum Thema Betreiberverantwortung gelauncht.


(cafm-news) Betreiberverantwortung ist das Schreckgespenst vieler FM-Verantwortlicher. Speziell für sie hat CAFM-Software Hersteller IMS jetzt eine eigene Webseite zum Thema Betreiberverantwortung online gestellt. Die neue Seite ist unter der Webadresse btvw.de zu erreichen und komplett abgekoppelt von der Software-Website imsware.de. Sie liefert Basis-Informationen, Hinweise, ein Quiz, ein Glossar und Tipps ausschließlich zu Betreiberverantwortung. IMS ist auch Aussteller auf der heute beginnenden INservFM 2016.

„Betreiberverantwortung ist ein zunehmend wichtiger Baustein im verantwortungsvollen Facility Management, der von vielen Kunden aktiv nachgefragt wird“, sagt Michael Heinrichs, Geschäftsführer von IMS. „In den Gesprächen mit unseren Kunden und Interessenten stellen wir aber immer wieder fest, dass noch viele Fragen offen sind und zu grundlegenden Aspekten viel zu wenig Information konzentriert verfügbar ist“, erläutert er die Motivation für das neue Informationsangebot.

Diese Leerstellen möchte IMS mit der neuen Website füllen. Die bereitgestellten Informationen sind daher nicht produkt-, sondern sachbezogen. Eigenwerbung für den Hersteller ist nicht das Ziel von btvw.de.

Aktuell umfasst die Informations-Webseite folgende Punkte:

  • Eine Kurzübersicht zum Thema
  • Antworten auf zentrale Fragen der Betreiberverantwortung
  • Ein Quiz zum Selbsttest (mit Augenzwinkern)
  • Fachartikel zum Thema Betreiberverantwortung
  • Eine Übersicht von elektronischen Regelwerksverzeichnissen
  • Ein Glossar zur Betreiberverantwortung

IMS plant, die Informations-Website zur Betreiberverantwortung weiter auszubauen. Hierbei sollen auch Anregungen von Nutzern berücksichtigt werden. Ziel ist, dass sich sukzessive eine umfangreiche und verlässliche Plattform zu diesem wichtigen Management- und Sicherheits-Thema entwickelt, die fachkundig ist und trotzdem praxisnah bleibt.

Informationen zum Thema Betreiberverantwortung liefert auf der INservFM 2016 auch die heutige Bundesfachtagung Betreiberverantwortung, auch einige Aussteller auf dem Messeparkett haben Angebote zum Thema. IMS, die Anbieter der Website zur Betreiberverantwortung, stellen in Halle 11 auf Stand A 19 aus.


Abbildungen: Ryan McGuire

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email
[bei 0 Stimmen]

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.