Allplan Allfa 2017: Native CAD-Bearbeitung und kompatibel zu Windows 10

Allplan Allfa 2017 hat seine Konnektivität zu BIM- und CAD-Systemen verbessert

Allplan Allfa 2017 hat seine Konnektivität zu BIM- und CAD-Systemen verbessert



CAFM-NEWS – Allplan hat seine CAFM-Software Allplan Allfa 2017 vorgestellt. Die neue Version der webbasierten Lösung ist besonders in den Bereichen CAD- und BIM-Konnektivität verbessert, so der Münchner Anbieter.

Allplan Allfa 2017 bietet als eine Neuerung bidirektionale Schnittstellen zur BIM-Lösung Allplan Architecture 2017 und zur CAD-Standardssoftware AutoCAD 2017.

Den Viewer hat Allplan ebenfalls erweitert. Mit ihm lassen sich jetzt CAD-Dateien direkt bearbeiten. Anwender können Belegungen und Ausstattungen zeichnen, verschieben, drehen oder löschen und so einen Umzug unabhängig von der verwendeten Anwendung planen.

Ebenfalls verbessert ist die Suchfunktion in Allplan Allfa 2017. Sie liefert schneller die benötigten Daten.

Neu ist auch, dass Allplan Allfa 2017 jetzt auch unter Windows 10 läuft, das vor nicht ganz zwei Jahren veröffentlicht wurde.

Allplan ist ein führender europäischer Anbieter von offenen Lösungen für das Building Information Modeling (BIM), Lösungen von Allplan sind in 20 Sprachen, 41 Ländern und bei über 190.000 Anwendern im Einsatz, so das Unternehmen. Allplan beschäftigt weltweit rund 400 Mitarbeiter.


Abbildungen: Allplan



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 3,00 von max. 5)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.