72 Aussteller zu Planen, Bauen Betreiben auf der digitalBAU 2022

Auf der digitalBAU 2022 gibt es auch zahlreiche Aussteller für CAFM, BIM und CAD - Bild: Messe München
Auf der digitalBAU 2022 gibt es auch zahlreiche Aussteller für CAFM, BIM und CAD – Bild: Messe München

CAFM-NEWS – Wenn die digitalBAU 2022 am 31. Mai ihre Pforten öffnet, werden in Köln mehr als 70 Anbieter für Software entlang der Wertschöpfungs-Kette Planen-Bauen-Betreiben ihre Produkte präsentieren. Es gibt unter anderem 12 Aussteller für CAD-Anwendungen, 50 Aussteller für BIM-Lösungen und 8 Anbieter von CAFM-Software. Dazu kommen Produkte für Smart Home, Gebäudeautomation, Digitalisierung der Baustelle und vieles mehr.

Ganz ernst nehmen darf man die Kategorisierung der Messe allerdings nicht. Unter dem Label CAFM-Anbieter präsentieren sich zum Beispiel:

  • ComputerWorks – H1.326
  • EBCsoft – H4.2.357
  • Hexagon / Leica Geosystems – H4-2.313
  • Integer Solutions –  H1-323
  • RIB Software – H1.109
  • Schulte-Schlagbaum – H5-1.119/3
  • Spacific H5-1.119/3
  • Viega – H4-2.337

Trotzdem findet sich natürlich CAFM und auch BIM, wenn auch nicht immer dort, wo man es zuerst vermuten würde. So ist im Bereich der digitalen Produkte entlang der benannten Wertschöpfungskette unter anderem noch ein Unternehmen verzeichnet, das CAFM-Berührung haben könnte: 

  • Trimble H1.416

In der Kategorie BIM finden sich dann noch: 

  • Allplan – H1.313
  • eTASK Immobilien Software – H4-2.346
  • Mensch und Maschine – H1-123

Und die Rubrik CAD hat auch noch jemanden beizutragen:

  • Graphisoft – H1-224

Viele der Anbieter finden sich in verschiedenen Listen, da natürlich jeder alle sein Schwerpunkte berücksichtigt wissen möchte. Und wer selber auf die Pirsch gehen möchte, kann das Aussteller-Verzeichnis mit eigenen Suchbegriffen füttern. Vielleicht findet sich so schneller, wer gesucht ist. 



Abbildungen: Messe München




icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.