65 Gründe, warum man ein CAFM-System benötigt

65 Gründe, warum ein CAFM-System unverzichtbar ist – der britische Hersteller von CAFM Explorer hat sie zusammen getragen

65 Gründe, warum ein CAFM-System unverzichtbar ist – der britische Hersteller von CAFM Explorer hat sie zusammen getragen



CAFM-NEWS – Kennen Sie den CAFM-Explorer? Vermutlich nicht, denn die Software von Idox aus dem Vereinigten Königreich wird in DACH gar nicht angeboten. Das hält die Marketer des Unternehmens aber nicht davon ab, munter Flyer, Broschüren und Case Studies in die Mailbox der CAFM-News zu spülen. Und jetzt kam ein Papier, das 65 Gründe für die Notwendigkeit eines CAFM-Systems auflistet. Sie wollen wissen, welche das sind? Na dann los:

Das PDF mit dem imposanten Titel The business benefits of installing a CAFM solution – 65 reasons you need CAFM in your business unterteilt seine 65 Gründe in 9 Gruppen. Es sind:

    I. Help Desk



  1. Soft- und Hardware-Services in einer Lösung gemanagt
  2. Live Monitoring von Service Levels zur Überwachung von Auftragnehmern
  3. Argumentationshilfe, wenn zusätzliche Ausgaben nötig sind
  4. Keine Reparaturkosten bei noch bestehender Garantie
  5. Unterstützung gegen Risiken und Gefahren
  6. Reports helfen bei Verhandlungen und Neuanschaffungen
  7. Hinweise, wenn Serviceverträge auslaufen
  8. Echtzeit-Informationen auf Knopfdruck


  9. II. Planned Maintenance

  10. Compliance-Sicherung
  11. Vergessene Wartung kann katastrophal enden
  12. Automatische Erinnerungen und E-Mail Alerts
  13. Ressourcen-Planung hält die nötigen Skills bereit, wenn sie benötigt werden
  14. Verringert Ausfallzeiten, zumal bei unternehmenskritischen Assets


  15. III. Assets

  16. Vollständige Asset-Dokumentation für (Betriebs-)Prüfungen
  17. Problem-Geräte und -Ausstattung leicht identifizieren
  18. Garantieleistungen konsequent einfordern
  19. Zukunftsgerichtete Investitionsplanung für Austausch
  20. Prognosen für Austausch-Zeitpunkt


  21. IV. Lagerhaltung

  22. Vollständige Übersicht zur Lagerhaltung – vom Lieferanten bis zur Teilenummer
  23. Zeiteinsparung durch Integration mit Bestellvorgängen
  24. Integration mit Help Desk verbessert die Effizienz
  25. Automatisierte Bestellung von Artikeln, wenn diese unter ein festgelegte Niveau fallen
  26. Limitierung der Lagerhaltung, um unnötige Mehrausgaben zu minimieren
  27. Reports und Inventur-Hilfen für Senior Management


  28. V. Raum-Reservierung

  29. Einheitliche Buchungs-Referenzen
  30. Einfache Raumbuchung mit Masken und Outlook-Integration
  31. Echtzeit-Kontrolle von Verfügbarkeit
  32. Raumbuchung von überall direkt in das CAFM-System
  33. Übersicht aller Räume als Gannt-Diagramm
  34. Verknüpfung mit Dokumenten, Notizen und einer Karte des Besprechungsraums
  35. Automatische Bestellung von Catering, Reinigung und anderen vor- und nachbereitenden Arbeiten
  36. Einbindung von Buchungs-Kosten und Abrechnung über Kostenstellen
  37. Automatische Buchung von Parkflächen und Information von Sicherheits-Personal, Pförtnern und Empfang


  38. VI. Flächen-Management

  39. Nutzung vertrauter AutoCAD Werkzeuge
  40. Automatisch generierte Aufgaben zu Personen, Ausstattung und Liegenschaften
  41. Einfache Hervorhebung von freien, besetzten, Teilzeit- und Hot-Desks
  42. Bidirektionaler Austausch zwischen CAD-Plan und Datenbank für automatische Aktualisierung
  43. Einfache Darstellung freier und besetzter Flächen
  44. Automatische Bedarfsberechnung mit schnellem Update
  45. Einfache Abrechnung von Abteilungen oder Mietern


  46. VII. Kostenkontrolle

  47. Einfacher Daten-Import aus Buchhaltungs-Software
  48. Einfache Kostenverfolgung
  49. Transparente Darstellung der Kosten
  50. Einfache Suche in und Darstellung von Budget-Daten
  51. Besseres Verständnis für Projekt-Kosten
  52. Einfacher Vergleich von Rechnungen und Aufträgen
  53. Schnelle Bereitstellung von Kosteninformationen für Vorgesetzte und Stakeholder
  54. Automatisierte oder Ad-hoc Breitstellung von Finanzübersichten
  55. Automatisierte Hinweise zur Erneuerung von Verträgen
  56. Einfaches Management der Dienstleister-Daten
  57. Vereinfachte Vergleichbarkeit von Leistungen und Kosten, um Verhandlungen erfolgreicher führen zu können
  58. Zeiteinsparung und Fehlervermeidung
  59. Direkte Darstellung geplanter und tatsächlicher Ausgaben in Echtzeit


  60. VIII. Property Management / Kontrolle von Dienstleistern

  61. Leistungs-Reports von Dienstleistern für Vorgesetzte
  62. Leistungs-Nachweise vereinfachen Verhandlungen mit Dienstleistern
  63. Überwachung notwendiger Versicherungen von Dienstleistern inklusive Alert, wenn diese auslaufen
  64. Automatische Reminder, wenn Leih-, Leasing- oder Mietverträge auslaufen
  65. Sicherung von Protokollen und Nachweisen beispielsweise zu Asbest oder Prävention


  66. IX-I CAFM-Web – Anwender

  67. Self Service Funktionalitäten reduzieren administrativen Aufwand
  68. 24/7 Service
  69. Echtzeit-Updates verringern mehrfache Anfragen beim Helpdesk


  70. IX-II CAFM-Web – Administratoren

  71. Risiko-Alerts einschließlich aller notwendigen Unterlagen
  72. Delegieren von Arbeiten bei vollem Überblick
  73. Zeit-Optimierter Einsatz von Mitarbeitern
  74. Beliebige webfähige Endgeräte nutzbar



Wer die vollständige 7-seitige Broschüre The business benefits of installing a CAFM solution – 65 reasons you need CAFM in your business als PDF in englischer Sprache selber studieren möchte, kann sie bei CAFM-Explorer online bestellen.

Besonders schön für Mitarbeiter im Vertrieb hiesiger CAFM-Anbieter ist übrigens, dass die britischen Kollegen ihren Mitbewerbern in anderen Regionen der Welt hiermit einen Assist für die zukünftige Argumentation geliefert haben.

Hoffentlich endet das nicht, wie der berühmte Satz von Gary Lineker

Denken Sie, die Liste ist komplett? Welche Gründe fallen Ihnen noch ein, die ein CAFM-System zu einem wichtigen Bestandteil der Unternehmens-Führung machen? Schreiben Sie Ihre Ergänzungen einfach in das Kommentar-Feld weiter unten!



Abbildungen: Idox



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 votes, average: 3,00 von max. 5)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.