16. buildingSMART Anwendertag im April in Nürnberg

Der 16. BIM Anwendertag von buildingSMART Germany findet am 18. April in Nürnberg statt

Der 16. BIM Anwendertag von buildingSMART Germany findet am 18. April in Nürnberg statt



CAFM-NEWS – Am 18. April ist es wieder soweit: Dann startet der nächste BIM Anwendertag von buildingSMART Germany – der inzwischen 16., den der Verband ausrichtet. Das Programm ist noch nicht final getaktet, aber fest steht bereits, dass es 36 Beiträge geben wird.

Die insgesamt 36 Beiträge sind in neun Themenbereich geordnet:

  • Architektur/Generalplanung/Fachplanung
  • Infrastrukturplanung
  • Bestandserfassung/Vermessung
  • BIM für öffentliche Bauherren
  • Bauausführung/Vorfertigung/Produkthersteller
  • Informationsmanagement für Betrieb und Facility Management
  • Recht/Vergabe
  • Projektmanagement/BIM-Management
  • Rahmenbedingungen

Zu den Referenten gehören Forscher, Praktiker, Architekten und mit Tim Hannawald von N+P auch jemand aus dem CAFM-Lager.

Parallel zu den Vorträgen ist der Workshop Open-BIM-Workflow angekündigt. Angeboten werden die Themen:

  • BIM-Management
  • Architektur
  • Tragwerksplanung
  • TGA-Konstruktion/-Berechnung
  • TGA/Energietechnisch optimieren und simulieren
  • Mengen-/Kosten-/Zeitberechnung
  • Facility-Management

Hier sind mit Allplan und eTask zwei CAFM-Anbieter engagiert, zusätzlich sind auch die Software-Anbieter Autodesk, Linear und Trimble mit im Boot.

Der 16. buildingSMART-Anwendertag findet am 18. April 2018 in der Meistersingerhalle in Nürnberg statt.

Am Vortag ist bereits ein Anwendertreffen mit Arbeitsgruppentreffen, Branchendialog und Abendempfang terminiert. Es ist exklusiv für Mitglieder und geladene Gäste.

Wer gerne am 16. BIM Anwendertag teilnehmen möchte, kann sich online anmelden. Die Preise variieren zwischen 65 Euro für Studenten bis zu 210 Euro für Nicht-Mitglieder von buildingSMART.



Abbildungen: buildingSMART Germany



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.