VisaFM Raumbuch integriert BIM-Viewer und BIM-Schnittstelle

Die CAFM-Software Visa FM integriert jetzt auch einen BIM-Viewer und eine BIM-Schnittstelle

Die CAFM-Software Visa FM integriert jetzt auch einen BIM-Viewer und eine BIM-Schnittstelle



CAFM-NEWSGIS Project hat seine CAFM-Software VisaFM Raumbuch um BIM-Funktionalitäten erweitert. Die Software besitzt nun auch einen eigenen BIM-Viewer und eine BIM-Schnittstelle, um Daten von Planungsbüros einlesen und im CAFM-Alltag nutzen zu können.

Mit dem integrierten BIM-Viewer lassen sich Gebäudedaten aus BIM-Dateien dreidimensional darstellen. Anlagen und Objekte der gebäudetechnischen Anlagen (TGA) können innerhalb eines dreidimensionalen Gebäudemodells gesucht und hervorgehoben werden, um dem Instandhalter schnell und intuitiv einen Überblick über die Situation zu geben.

Mit der BIM-Schnittstelle ist es möglich, einzelne oder sämtliche Bestandteile aus BIM-Modellen wie auch das gesamte Gebäudemodell in das Inventarbuch der CAFM-Software VisaFM Raumbuch zu übernehmen. So lässt sich sicher stellen, dass die relevanten Objektdaten eines BIM-Modells nahtlos vom Entwurf in den Betrieb und das Facility Management überführt sind.

Auch während des Betriebs lassen sich über die Schnittstelle Daten in VisaFM aktualisieren. Erhalten Anwender beispielsweise vom Planer das BIM-Modell einer modifizierten Lüftungsanlage, kann dieses in der CAFM-Software geöffnet und automatisch eingelesen werden.

Mit zwei Mausklicks sind zum Beispiel alle Bestandteile der RLT-Anlage im Inventarbuch von VisaFM Raumbuch verfügbar und stehen der Betriebsführung, dem Instandhaltungs-Management und dem Gewährleistungs-Management zur Verfügung. Hierbei berücksichtigt der Import neben Rohren auch Technik wie Ventilatoren, Zuluftdampfbefeuchter oder Volumenstromregler.

Die Schnittstelle von Visa FM zu BIM-Modellen ist IFC basiert, teilte das Unternehmen auf Nachfrage mit.

Bei GIS Project gibt es weitere Informationen zu BIM in VisaFM.



Abbildungen: GIS Project



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 3.00 von max. 5)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

You may also like...

Was denken Sie zu diesem Thema? – Bitte verwenden Sie eine gültige E-mail Adresse und kein Pseudonym, da anderenfalls Ihr Kommentar nicht veröffentlicht werden kann. Vielen Dank!