Update: OneTools bietet neue Funktionen für BuildingOne 11

OneTools hat seine Software BuildingOne um neue Funktionen erweitert

OneTools hat seine Software BuildingOne um neue Funktionen erweitert



CAFM-NEWS – OneTools hat eine neue Version seiner Software BuildingOne veröffentlicht. Unter dem Claim für ein effizientes BIM und CAFM integriert das modellbasierende Raum- und Gebäudebuch einige neue Funktionen, darunter eine BIM-Schnittstelle.

Vier neue Funktionen meldet OneTools für die jüngste Fassung 11 von BuildingOne. Es sind:

Bezeichnung Funktion
Dokumentenmanagement Ab sofort können innerhalb des Stammdatenmanagements einzelnen Personen individuelle Dokumente in verschiedenen Dateiformaten anzuhängen
BIM-Schnittstelle Eine neue CAD-Schnittstelle bietet Anschluss an die brandneuen Versionen der Systeme von Graphisoft. Autodesk und Vectorwork
Neue Formelausdrücke Mit verschiedenen neuen Formelausdrücke können Nutzer beispielsweise ein aktuelles Datum und einen aktuellen Zeitpunkt ermitteln
Schlüsselverwaltung BuildingOne 11 integriert eine Schnittstelle zu Unterschriftenpads von Wacom. Damit lassen sich Quittungen im Rahmen der Schlüsselverwaltung digital unterschreiben und sichern.


OneTools bezeichnet BuildingOne als digitales Raum- und Gebäudebuch, das direkten Zugriff auf das BIM bietet. Es wurde laut Hersteller besonders für die Anforderungen von Projektentwicklern, Architekten, Fachplanern, Ingenieurbau sowie der Immobilien- und Facility Management Branche entwickelt. Es gibt die Windows-Version BuildingOne.Win und die Cloud-Variante BuildingOne.Web.

Weitere Informationen gibt es direkt bei OneTools.



Abbildungen: OneTools



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

Was denken Sie zu diesem Thema? – Bitte verwenden Sie eine gültige E-mail Adresse und kein Pseudonym, da anderenfalls Ihr Kommentar nicht veröffentlicht werden kann. Vielen Dank!