Ultimo auf der Maintenance Stuttgart 2015

Auf der Maintenance 2015 in Stuttgart stellt Ultimo neues Add-ons für ihre Instandhaltungs-Software vor

Auf der Maintenance 2015 in Stuttgart stellt Ultimo neues Add-ons für ihre Instandhaltungs-Software vor


(cafm-news) – Ultimo Software stellt zwar nicht auf der FM-Messe aus, dafür haben sich die Holländer mit Niederlassung im Rheinland für die Maintenance 2015 vom 29. bis 30. April in Stuttgart angemeldet. Auf der Fachmesse für Instandhaltung und Produktion wird Ultimo Neuerungen für periodische Wartung und für die Lagerverwaltung in ihrer CAFM- und Instandhaltungs-Software vorstellen.

Im Kontext Wartung hat Ultimo die hauseigene Software jetzt um eine Automatik erweitert. Sie generiert selbsttätig Wartungsintervalle, so dass Anwender nicht mehr händisch jedes Datum im System hinterlegen müssen. Die automatisch E-Mail Benachrichtigung einer Kontaktperson in einer Abteilung oder Niederlassung ist möglich.

Im Bereich Lagerhaltung und Einkauf hat Ultimo zwei Add-ons entwickelt. Sie heißen Lagerhaltung pro Lager und Lagerhaltungsmethoden (FIFO, LIFO, FEFO). Die beiden Funktionserweiterungen sind optional und können einzeln oder zusammen zum Basismodul hinzugefügt werden.

Ultimo stellt die Neuerungen zusammen mit dem Instandhaltungssystem Ultimo vom 29. bis 30. April auf der Maintenance Stuttgart vor. Ultimo stellt in Halle C2, Stand E10 des ICS Kongress aus.


Abbildungen: Messe Stuttgart

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

Was denken Sie zu diesem Thema? – Bitte verwenden Sie eine gültige E-mail Adresse und kein Pseudonym, da anderenfalls Ihr Kommentar nicht veröffentlicht werden kann. Vielen Dank!