Überarbeitet: GEFMA stellt zur INservFM neue Richtlinie 190 vor

Zur Bundesfachtagung Betreiberverantwortung im Rahmen der INservFM 2018 stellt die GEFMA ihre überarbeitete Richtlinie 190 Betreiberverantwortung im FM vor

Zur Bundesfachtagung Betreiberverantwortung im Rahmen der INservFM 2018 stellt die GEFMA ihre überarbeitete Richtlinie 190 Betreiberverantwortung im FM vor



CAFM-NEWS – Die GEFMA wird ihre überarbeitete Richtlinie 190 Betreiberverantwortung im Facility Management am ersten Messetag der INservFM 2018vorstellen. Das meldet Messeveranstalter Mesago.

Die Richtlinie 190 gibt es seit gut 10 Jahren. Aktuell wird sie aktualisiert und an geltende Regelungen angepasst. Die Vorstellung auf der INservFM 2018 erfolgt im Rahmen der Bundesfachtagung Betreiberverantwortung.

“Auf der INservFM wird die neu gefasste Richtlinie erstmalig der Fachöffentlichkeit präsentiert und eingehend erläutert. Damit und mit anderen hochaktuellen Themen aus der Praxis für die Praxis unterstreicht die Bundesfachtagung ihren Anspruch als die Leitveranstaltung für das Thema Betreiberverantwortung”, zitiert Mesago in einer Pressemeldung Ulrich Glauche, Leiter des GEFMA-Richtlinienwesens und Mitorganisator der Bundesfachtagung.

Die INservFM 2017 findet vom 27. Februar bis 1. März 2018 auf dem Messegelände in Frankfurt am Main statt. Die Bundesfachtagung Betreiberverantwortung ist für den 27. Februar terminiert.

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie das vollständige Kongressprogramm können unter inservfm.de abgerufen werden.



Abbildungen: GEFMA, Mesago; Montage: CAFM-News



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 3.50 von max. 5)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

You may also like...

Was denken Sie zu diesem Thema? – Bitte verwenden Sie eine gültige E-mail Adresse und kein Pseudonym, da anderenfalls Ihr Kommentar nicht veröffentlicht werden kann. Vielen Dank!