Servparc 2019: Über 100 Vorträge angekündigt

Noch sind die Sofas verwaist und das Bild ein Rendering: Die Servparc 2019 soll ein Hotspot für Kommunikation werden, auch dank mehr als 100 Vorträgen
Noch sind die Sofas verwaist und das Bild ein Rendering: Die Servparc 2019 soll ein Hotspot für Kommunikation werden, auch dank mehr als 100 Vorträgen

CAFM-NEWS – Es hätte fast eine Zahl der Woche sein können: Über 100 Redner – neudeutsch Speaker – kündigt Messeveranstalter Mesago für die Servparc 2019 an. Sie sollen auf den fünf Bühnen – neudeutsch Stages – die Veranstaltung zu einer inspirierenden Plattform für die zahlreichen Besucher machen.

Die vielen Vorträge kreisen um konkrete Lösungsansätze zu relevanten Fragestellungen aus Themenbereichen, die die Branche bewegen, verheißt die Mesago. Das Themen-Quintett ist:

Vortragen werden mehr als 100 fachkundige Speaker, die ihr Wissen und ihr Know-how preisgeben, bei Durchsicht der aktuellen Liste vornehmlich Vertreter von Unternehmen, die auf der Messe etwas präsentieren und verkaufen wollen.

Zusätzlich erwarten die Teilnehmer Keynotes von Christian Lindner, Charles Bahr und ein Impulsgespräch mit Kai Diekmann. In diesen Formaten werden Denkanstöße gegeben und die Themen Digitalisierung, Innovation, Zukunft und Disruption anschaulich und kontrovers beleuchtet, verspricht der Veranstalter.

Wer sich über die genauen Themen, Vortragenden und Zeiten informieren möchte, findet eine vorläufige Übersicht der Stage-Speaker auf der Servparc-Website.

Abbildungen: Mesago

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

Was denken Sie zu diesem Thema? – Bitte verwenden Sie eine gültige E-mail Adresse und kein Pseudonym, da anderenfalls Ihr Kommentar nicht veröffentlicht werden kann. Vielen Dank!