Servparc: Christian Lindner (FDP) als Keynote-Speaker

Christian Lindner, Bundesvorsitzender der FDP, wird auf der Servparc eine Keynote zur Digitalisierung halten
Christian Lindner, Bundesvorsitzender der FDP, wird auf der Servparc eine Keynote zur Digitalisierung halten

CAFM-NEWS – Messe-Veranstalter Mesago hat für die Erstausgabe der Servparc im Juni Christian Lindner, Bundesvorsitzender der FDP, als Keynote-Speaker gewonnen. Damit wäre schon mal gesichert, dass es dieses Mal keine Schnarchstunde à la Jürgen Trittin oder Volker Bouffier geben wird.

Das Thema, zu dem Lindner sprechen will, heißt Update für Deutschland – wie nutzen wir die Digitalisierung? Halten wird Lindner seine Keynote am Dienstag, 25. Juni 2019, auf der Center Stage.

 

Ebenfalls als Speaker gewonnen hat die Messe Charles Bahr. Der Jungunternehmer ist gerade mal 16 Jahre alt und leitet bereits seit zwei Jahren seine eigene Marketingagentur Tubeconnect Media. Vorab hatte er bereits mit 11 Jahren seinen eigenen YouTube Kanal gestartet und sich bereits damit einen Namen gemacht.

Bahr vermittelt in seinem Beitrag praxisorientiertes Wissen und zeigt auf, wie Unternehmen die Generation Z erreichen können und wie Deutschlands Teenager wirklich ticken. Sein Vortrag findet am Mittwoch, 26. Juni, auf der Career Stage der Servparc statt.

 

Die Servparc – Hotspot für Facility Management, Industrieservice und IT-Lösungen – findet am 25. und 26. Juni 2019 auf dem Messegelände in Frankfurt am Main statt.



Abbildungen: Christian Lindner



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 votes, average: 3,33 von max. 5)
icon artikel mailen
Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Dr.Oelschlegel sagt:

    Hoffentlich macht er nicht nur Wahlkampf. Als Altmaier kürzlich einen Vorschlag zur Wettbewerbsbeschränkung machte, war Lindners Kommentar „… Rückfall in die Planwirtschaft“. Damit benutzt er ein Wort ohne geringstes inhaltliches, begriffliches Verständnis. Darüber bin ich einfach nur sauer, weil er damit das weit verbreitete und demokratiegefährdende Klischee über Politiker bedient.

  2. Bernd Käger sagt:

    Alle 11 Minuten verliebt sich ein FDP´ler in sich selbst…aber wenigstens ist´s unterhaltsam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.