Roadshow zu BIM am Flughafen Köln-Bonn

Auf dem Köln Bonn Airport findet der erste BIM Dialog 2019 statt.

Auf dem Köln Bonn Airport findet der erste BIM Dialog 2019 statt.



CAFM-NEWS – Die Roadshow BIM im Immobilienlebenszyklus: The State of the Δrt 2019 hebt bald ab – und zwar mit Praxisbeispielen, die im Rahmen des BIM Dialogs 2019 auf dem Flughafen Köln-Bonn präsentiert werden. Statt findet der BIM Dialog am Donnerstag, 21. März 2019.

Das Thema des ersten BIM Dialogs in diesem Jahr lautet BIM – vom Betrieb in die Planung: Ist eine vom Betrieb losgelöste Planung sinnvoll?. Beleuchten und diskutieren werde die Frage sieben Experten der M&P Gruppe, der Begis – Beratungsgesellschaft für Informations Systeme, der Allvisual AG und des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen. Dazu sind drei parallele Workshops in das Programm eingebettet.

Die Keynote zum Thema Treiber der Digitalisierung rund um Bau und Betrieb hält Prof. Markus Thomzik von der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen, Gebiete BWL, FM und Innovation. Er begleitet auch einen der Workshops am Nachmittag.

Christian Heins von der Jade Hochschule Oldenburg, Bereich Mittelstand 4.0 – Kompetenzzentrum Planen und Bauen, wird berichten, wie kleine und mittelständische Unternehmen sowie Handwerksbetriebe der Bau- und Immobilienwirtschaft in der Digitalisierung unterstützt werden können.

Der BIM-Dialog 2019 findet im Rahmen der Roadshow BIM im Immobilienlebenszyklus: The State of the Δrt 2019 statt und richtet sich an Bauherren, Betreiber, Dienstleister, Eigentümer, FM-gerechte Planer, FM- Verantwortliche, Investoren in der Bau- und Immobilienwirtschaft und weitere Interessierte. Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 50 begrenzt.

Das eintägige Programm fokussiert praktische Projekterfahrungen mit Engineering, Consulting und IT-Lösungen in der Digitalisierung und beim Einsatz von BIM in den einzelnen Phasen des Immobilien-Lebenszyklus ebenso wie in der ganzheitlichen Betrachtung.

Getragen wird der BIM-Dialog 2019 vom Kompetenzzentrum für Digitalisierung/BIM der M&P Gruppe in Kooperation mit der Beratungsgesellschaft für Informationssysteme, der Begis Düsseldorf. Anmeldungen sind online möglich. Das Einzelticket kostet 250 Euro netto, Mehrfach- und Kunden-Tickets kosten 210 Euro netto.

Veranstaltet wird die Roadshow von Immo-KOM.



Abbildungen: Köln Bonn Airport



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

Was denken Sie zu diesem Thema? – Bitte verwenden Sie eine gültige E-mail Adresse und kein Pseudonym, da anderenfalls Ihr Kommentar nicht veröffentlicht werden kann. Vielen Dank!