Rechtsfragen im Fokus: GEFMA hat Richtlinie GEFMA 300 überarbeitet

Die GEFMA hat ihre Richtlinie GEFMA 300 zu Rechtsfragen im FM überarbeitet

Die GEFMA hat ihre Richtlinie GEFMA 300 zu Rechtsfragen im FM überarbeitet


(cafm-news) – Mehr Transparenz im Dickicht der Rechtsfragen will die GEFMA mit der jetzt vorgelegten Richtlinie GEFMA 300 schaffen. Sie umreißt wesentliche Bereiche des FM-Rechts und verweist auf alle Rechtsaspekte, die im Facility Management tätige zumindest vom Grundsatz her kennen sollten.

Verfasst haben die Richtlinie die beiden Rechtsanwälte Jörg Schielein und Klaus Forster aus Nürnberg. Schielein ist auch Vorsitzender des Arbeitskreises FM-Recht der GEFMA.

Die Richtlinie GEFMA 300 hat einen Umfang von 13 Seiten und kostet 30 Euro netto. Mitglieder der GEFMA erhalten die Richtlinie kostenlos. Interessierte können sie direkt bei der GEFMA bestellen.


Abbildungen: GEFMA

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

Was denken Sie zu diesem Thema? – Bitte verwenden Sie eine gültige E-mail Adresse und kein Pseudonym, da anderenfalls Ihr Kommentar nicht veröffentlicht werden kann. Vielen Dank!