Praxis CAFM 2019 im Juni auf Schloss Schwetzingen

Am 26. und 27. Juni geht es auf Schloss Schwetzingen um die Frage: Digitalisierung – und jetzt?
Am 26. und 27. Juni geht es auf Schloss Schwetzingen um die Frage: Digitalisierung – und jetzt?

 

CAFM-NEWSDigitalisierung – und jetzt? So lautet die Fragestellung, mit der sich die Veranstaltung Praxis CAFM am 26. und 27. Juni 2019 im Schloss Schwetzingen  auseinandersetzen wird. Ausgerichtet wird die zweitägige Konferenz von TOL, der ehemaligen GEO12, die schon bisher Ausrichter der Veranstaltung war.

Was bedeutet Digitalisierung für das Facility Management? Praxis CAFM 2019 will Lösungswege zur Umsetzung der Digitalisierung im Facility Management erarbeiten. Die Kernthemen werden in Vorträgen, Open Sessions sowie im FM Office Bereich  auf unterschiedlichen Ebenen anhand von Projektbeispielen aus der Praxis vorgestellt und diskutiert.

Zur Sprache kommen übergeordnete Aspekte wie Projektierung, Datenmanagement, fachübergreifende Prozesse, Technologien und Systemlandschaften genauso wie spezifische Fragestellungen aus konkreten Aufgaben- und Anwendungsbereichen wie beispielsweise Instandhaltungs- und Auftrags-Management oder Bewirtschaftungs-Prozesse.

Praxis CAFM richtet sich an Entscheider, Experten und Fachanwender aus dem Facility Management, Technischen Anlagenmanagement sowie dem Instandhaltungs-Management, die in Unternehmen, der Industrie, in der Immobilien- und Wohnungswirtschaft oder der öffentlichen Verwaltung tätig sind.

Weiterführende Informationen finden sich auf der Website der Praxis CAFM-Website.


Abbildungen: TOL

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

Was denken Sie zu diesem Thema? – Bitte verwenden Sie eine gültige E-mail Adresse und kein Pseudonym, da anderenfalls Ihr Kommentar nicht veröffentlicht werden kann. Vielen Dank!