pit-cup: Sebastian Hein wird kaufmännischer Leiter

Sebastian Hein ist der neue kaufmännische Bereichsleiter bei pit-cup
Sebastian Hein ist der neue kaufmännische Leiter bei pit-cup

CAFM-NEWS – Kurt Weber baut das mittlere Management seiner pit-cup weiter aus: Mit Sebastian Hein hat er jetzt einen neuen Leiter für den kaufmännischen Bereich berufen. Hein ist seit 2008 bei pit-cup tätig.

Hein leitete zu Beginn bei pit-cup CAFM-Projekte in Deutschland, den USA und in Großbritannien. 2015 übernahm er die Gesamtleitung für das CAFM -Projektgeschäft.

Bevor er zu pit-cup kam, studierte Hein Wirtschafts-Ingenieurwesen mit Fachrichtung Facility Management an der Berufsakademie Stuttgart und Business Engineering an der Open University London. Beide Studiengänge schloss er mit einem Bachelor ab.

Im Anschluss arbeitete der 37-Jährige in der Immobilienbranche bei Treureal und bei der ista.


Abbildungen: pit-cup

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.