CAFM-News

exasol_teaser

Exasol bringt In-Memory Datenbank als Gratis-Download

(cafm-news) – Mit der Exasolution Community Edition bringt Exasol aus Nürnberg jetzt eine kostenlose Version seiner Datenbank auf den Markt. Es handelt sich um eine analytische In-Memory-Lösung als Ein-Knoten-System. Zugegeben, mit einem Knoten, sprich...

Drei offene Stellen annoncieren derzeit N+P auf ihrer Spartacus-Website

CAFM-Jobs: Spartacus sucht Personal

(cafm-news) – Spartacus sucht Personal! Genauer: Die N+P GmbH sucht für die Entwicklung und den Vertrieb ihrer CAFM-Software Spartacus Facility Management neue Mitarbeiter. Ausgeschrieben sind aktuell drei Stellen: Vertriebsbeauftragter CAFM Java-Softwareentwickler Mitarbeiter am Empfang...

Auch die Datenbank mepconnect kann mit Spartacus von N+P im Sinne von BIM genutzt werden

N+P: Mehr Kompetenz bei BIM dank Stabiplan

(cafm-news) – N+P Informationssysteme arbeitet zukünftig auf dem deutschen Markt mit Stabiplan zusammen, einem niederländischen Spezialisten für Haustechnik-Software. Die Partnerschaft soll die Kompetenzen beider Unternehmen zu bündeln und das Konzept des Building Information Modeling...

Expo-Real 2014: Wer auf der Website nach Ausstellern suchen möchte, findet keine einzige Eingabemaske

Expo Real: Kommen? Ja! Gucken? Nein!

(cafm-news) – In rund einem Monat startet die Expo Real. Doch Aussteller hat sie keine. Jedenfalls nicht, wenn es nach der Website der Messe geht. Sie erläutert umfänglich, wie Aussteller und Besucher jeweils auf...

Die Webseiten von KMS Computer und von GEBman sind derzeit nicht erreichbar

KMS und GEBman aktuell abgetaucht

(cafm-news) – Die Webseiten von KMS Computer und ihrer Software GEBman sind derzeit nicht erreichbar. Nachdem die Sites mehrere Tage lang im Browser mit einem “Service not available”-Error gemeldet wurden, hat das Unternehmen jetzt...

Der französische Baukonzern Vinci übernimmt Imtech ITC und damit auch Infoma

Infoma an den französischen Baukonzern Vinci verkauft

(cafm-news) – Der CAFM-Software Anbieter Infoma wird Teil des französischen Baukonzerns Vinci. Das teilt Infoma mit. Allerdings seien noch kartell- und wettbewerbsrechtliche Hürden zu nehmen, damit die Transaktion rechtskräftig wird. Infoma ist Teil von...