Neue Gesichter bei Communal FM

Erst neue Kunden, jetzt neue Mitarbeiter: Communal FM ist gewachsen

Erst neue Kunden, jetzt neue Mitarbeiter: Communal FM ist gewachsen



CAFM-NEWS – Alle klagen über Mangel an qualifiziertem Personal. Alle? Bei einem kleinen Hersteller von CAFM-Software mangelt es offenbar nicht an Personal. Seit Mai ist das Team um sechs Mitarbeiter gewachsen. Und nicht etwa im Vertrieb.

Communal FM hat nicht nur neue Kunden. Damit das Team mit dem Vertriebserfolgen Schritt halten kann, hat Geschäftsführer André Wuckel auch eine Reihe neuer Mitarbeiter eingestellt:

Damit die Welt erfährt, was Communal FM leistet, ist Volker Rummel für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Ebenso für Vertrieb und Support. Und für Schulungen. Ein echter Allrounder, so der Kommentar auf der Firmenwebsite.

Benjamin Schneider plant, die Zukunft vorauszusagen, indem er sie erfindet. Und zwar in führender Position in der Softwareentwicklung bei Communal FM. Ihn unterstützt ber seiner Arbeit auch Lennart Sommerfeld, der neu im Team der Produktentwicklung ist.

Der Dienstleistungsbereich Gebäudebestandsdatenerfassung von Bestandsimmobilien mit dem Schwerpunkt CAFM hat drei neue Mitarbeiter bekommen: Herr Galler. Er wird wird von Frau Saidi flankiert, die verantwortlich für die operative Umsetzung der Projektziele von Kunden ist, eine Aufgabe, die sie sich mit Herrn Spieß teilt, der auch relativ neu im Team ist.



Abbildungen: Communal FM



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 2.67 von max. 5)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

You may also like...

Was denken Sie zu diesem Thema? – Bitte verwenden Sie eine gültige E-mail Adresse und kein Pseudonym, da anderenfalls Ihr Kommentar nicht veröffentlicht werden kann. Vielen Dank!