Nemetschek Group wächst auch im dritten Quartal zweistelliges

Seit April im Aufschwung: Der Aktienkurs der Nemetschek AG steigt auch in Q3, parallel zu Umsatz und Gewinn

Seit April im Aufschwung: Der Aktienkurs der Nemetschek AG steigt auch in Q3, parallel zu Umsatz und Gewinn



CAFM-NEWS – Die Richtung heißt auch weiterhin: Aufwärts. Auch im dritten Quartal des laufenden Jahres wächst Nemetschek zweistellig, und das trotz des negativen Währungseinflusses. Der Umsatz in den vergangenen neun Monaten betrug 289,8 Millionen Euro – ein Plus von 18,1 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Auch sonst sind die Zahlen aus München üppig: Der EBITDA steigt auf 76,5 Millionen Euro, die EBITDA-Marge lag zum 30. September 2017 mit hohen 26,4 Prozent nahezu auf dem Niveau des Vorjahreszeitraums – trotz strategischer Investitionen, wohlgemerkt.

Besonders erfreulich für die bajuvarischen Bausoftware-Strategen ist, dass der Auslandsumsatz in den ersten neun Monaten dieses Jahres überproportional zum Gesamtumsatz um 21,7 Prozent auf 202 Millionen Euro stieg (Vorjahreszeitraum: 166 Millionen Euro). Wachstumsregionen waren vor allem Nordamerika, Asien und Skandinavien, teilt Nemetschek mit.

Mit einem Plus von 27,2 Prozent auf 134,8 Millionen Euro (9 Monate 2016: 106 Millionen Euro) stellten die wiederkehrenden Umsätze aus Wartungsverträgen und Mietmodellen einen weiteren Wachstumstreiber dar. Der Anteil der wiederkehrenden Umsätze am Gesamtumsatz stieg auf 46,5 Prozent. Die Umsätze mit Software-Lizenzen erhöhten sich um 10,6 Prozent auf 142,8 Millionen Euro (Vorjahreszeitraum: 129 Millionen Euro).

Schön für die Shareholder: Der Jahresüberschuss bei den Konzernanteilen erhöhte sich um 18,1 Prozent auf 42,8 Millionen Euro (9 Monate 2016: 36,3 Millionen Euro). Das Neun-Monats-Ergebnis je Aktie stieg damit von 0,94 Euro auf 1,11 Euro.



Abbildungen: Nemetschek; Bearbeitung: CAFM-News



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

You may also like...

Was denken Sie zu diesem Thema? – Bitte verwenden Sie eine gültige E-mail Adresse und kein Pseudonym, da anderenfalls Ihr Kommentar nicht veröffentlicht werden kann. Vielen Dank!