Key-Man: Der erste Screenshot in Holz

Mit Hochhaus: Der Key-Man diente Keylogic als Hingucker auf der INservFM 2017

Mit Hochhaus: Der Key-Man diente Keylogic als Hingucker auf der INservFM 2017



CAFM-NEWS – Haben Sie ihn auch gesehen, den Key-Man? Er stand auf der INservFM 2017 ganz prominent am Stand von Keylogic: Ein Kunstwerk aus Eichenholz und Acryl, aufgeteilt in zwei Elemente, einen Herrn mit Smartdevice und ein Hochhaus, jedes auf einer rund einen Meter hohen Eichenstele platziert.

Dass der Herr mit Smartdevice dank seiner goldblonden Haarpracht ein wenig an Donald Trump erinnert, sei reiner Zufall, versichert Rudolf Brendel, Geschäftsführer von Keylogic. Dass der Key-Man auf dem Stand stand, war dagegen Absicht.

Keylogic wollte mit der Figur analog zum Simplyfy-Slogan des Messestandes veranschaulichen, was Vereinfachung bedeuten kann. Keine mannshohen Roll-ups, keine fetten Werbesprüche, keine standbreiten Screenshots, nein, nicht großes dieses Mal. Stattdessen: Mit Kunst dem Auge gefallen. Das ist ein Ansatz, den CAFM bisher nicht hatte.

Geschaffen hat den Key-Man übrigens der Bildhauer Christof Paul. Der hat ein Herz für Eichenbalken, aus denen er die unterschiedlichsten Motive herausschält: Ein Astronaut auf einer Vespa, verfolgt von einem laufenden Polarfuchs. Ein Yak mit Reiterin. Und jede Menge verschiedenster Personen.

Für Keylogic gab es zum CAFM-Mann noch ein graues, leicht bauchiges Hochhaus dazu. Wobei das allein noch nicht den endgültigen CAFM-Bezug herstellt. Der nämlich zeigt sich erst, wenn man dem Key-Man über die Schulter blickt:


Detailliert: Das Display des kleinen Holz-Handys ist ziemlich nah am Original der Keylogic-App gestaltet

Detailliert: Das Display des kleinen Holz-Handys ist ziemlich nah am Original der Keylogic-App gestaltet



Das Display seines Handys ist tatsächlich genau so gestaltet, wie die mobile Oberfläche von Keylogic ausschaut. Damit liefert der Key-Man Quasi den ersten Screenshot in Holz.

Und: Der Key-Man ist gewiss kein Hausmeister. Woran man es erkannt? Er trägt ein weißes Hemd statt einem Kittel. Und er hat eine Hand in der Hosentasche.

Wenn CAFM nur immer so einfach wäre…


Abbildungen: Tom Semmler mit Werk von Christof Paul



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (68 votes, average: 3.97 von max. 5)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

You may also like...

Was denken Sie zu diesem Thema? – Bitte verwenden Sie eine gültige E-mail Adresse und kein Pseudonym, da anderenfalls Ihr Kommentar nicht veröffentlicht werden kann. Vielen Dank!