Kaum CAFM-Anbieter auf der Medica 2013

(cafm-news) – Wer die morgen beginnende Medizin-Fachmesse Medica 2014 besucht, wird zwar OP-Tische, Kernspintomographen und anderes Großgerät für das Krankenhaus zu sehen bekommen, die passende Software für Instandhaltung und technisches Management fehlt aber auf dem selbsternannten World Forum for Medicine fast vollständig. Lediglich zwei Hersteller sind noch mit eigenen Ständen vertreten:

_ HSD in Halle 15 auf Stand E59
_ pit cup in Halle 15 auf Stand B18

Nicht mehr mit eigenem Stand auf der Messe zu finden sind Loy & Hutz, die als langjähriger Aussteller fast schon eine Institution in Sachen CAFM im Klinikbereich waren. Sie sind jedoch in Halle 11-H74 als Unteraussteller bei Gossen Metrawatt untergekommen.

medica-2013

Abbildung: Medica

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

Was denken Sie zu diesem Thema? – Bitte verwenden Sie eine gültige E-mail Adresse und kein Pseudonym, da anderenfalls Ihr Kommentar nicht veröffentlicht werden kann. Vielen Dank!